Springe zum Hauptteil

330

Adresse: Calwerstraße 7
72076 Tübingen


Call-Center

frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-82224


Belegungsmanagement

frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-86311


Notfälle

frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-82211


Angebote der Elternschule des Mutter-Kind-Zentrums

Angebote der Elternschule des Mutter-Kind-Zentrums

Schmuckbild: Eltern küssen Kind


Kontakt

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Müllerschön-Göhring und Frau Schmid-Kiefer zur Verfügung.

Montag - Mittwoch
10.00 - 13.00 Uhr

07071 29-82234
0179 10-80499

ufk.elternschule@med.uni-tuebingen.de

Gut vorbereitet in die Geburt – Die Gewissheit, in jeder Situation der Schwangerschaft und der Geburt optimal versorgt zu sein, ist eine wichtige Voraussetzung für ein sicheres Gefühl und Geborgen­heit. Hier sehen Sie unser breit gefächertes Angebot an Informationsveranstaltungen und Angeboten aus der Elternschule des Mutter­-Kind­-Zentrums Tübingen.

Ihr Mutter-Kind-Zentrum

Aufgrund der großen Resonanz bieten wir auch weiterhin viele unserer Informationsveranstaltungen online an. Sollten technische Probleme beim Starten der Veranstaltung auftreten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:
ufk.elternschule@med.uni-tuebingen.de
Sie erhalten dann weitere Informationen.

Infoverrantsaltungen

Infoveranstaltungen

Kreißsaalführung und Führung über die Mutter-Kind-Station

Der Kontakt zwischen Ihnen und uns ist uns wichtig. Hierzu gehört auch, dass Sie sich ein Bild über die Bereiche unseres Mutter-Kind-Zentrums machen können. Neben den digitalen Informationsquellen und -abenden ist hierfür in besonderer Weise unsere „Führung durch den Entbindungs- und Wochenbettsbereich“ in Präsenz geeignet. Die Termine ab September 2022 liegen immer am ersten (bei Feiertagen am zweiten) Dienstag des Monats.

Mehr zur Kreißsaalführung

Zur Veranstaltungsübersicht

Online Forum für werdende Eltern

Kurzvorträge und Workshops geben Einblick in zahlreiche Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach. Es gibt Gelegenheit, sich durch den Kreißsaal und über die Wochenstation führen zu lassen sowie sich bei einem Babymarkt über allerlei Nützliches und Schönes zu informieren.

Zur Veranstaltungsübersicht

Informationsabend des Mutter-Kind-Zentrums Tübingen

Unser Informationsabend soll Ihnen Einblicke in die Betreuung Ihrer bevorstehenden Geburt in unserem Mutter-Kind-Zentrum geben. Dabei ist es uns ein Anliegen, genügend Raum für alle Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt zu ermöglichen. Es geht in dieser Veranstaltung nicht darum Funktionsräume und Stationszimmer kennenzulernen, sondern die Menschen, welche der Geburtshilfe in Tübingen ein Gesicht geben. Jeweils eine Oberärztin bzw. Oberarzt aus der Geburtshilfe, der Anästhesie und der Neonatologie sowie eine erfahrene Hebamme aus unserem Kreißsaal werden anwesend sein. Wir freuen uns auf Sie.

Zur Veranstaltungsübersicht

Ernährungsempfehlung für Schwangerschaft und Stillzeit

Es ist nicht leicht, sich im Dschungel der Ernährungsempfehlungen zurechtzufinden. An diesem Abend erhalten Sie wertvolle Tipps für eine genussvolle und vollwertige Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Zur Veranstaltungsübersicht

Informationsabend Stillen

Muttermilch ist weitaus mehr als nur die beste Nahrung für Ihr Kind! An diesem Abend erhalten Sie Einblick in die Vielfalt der Vorteile, die Stillen für Sie und Ihr über Jahre hinaus Kind bietet. Sie erfahren Grundlegendes für einen gelingenden Stillprozess nach den B.E.ST® Kriterien Bindung-Entwicklung-Stillen der WHO-UNICEF-Initiative für „Babyfreundliche Geburtskliniken“.

zur Veranstaltungsübersicht

Neugeboren – was Eltern und Neugeborene voneinander lernen

Die erste Zeit mit dem Kind wird spannend und ungewohnt zugleich sein. Darauf wollen wir Sie vorbereiten. Dieser Abend bietet viele Antworten auf häufige Fragen und weckt eine natürliche Neugierde zum Thema „Was bringt das Kind mit – was kann es schon“.

Zur Veranstaltungsübersicht

Babyfüße in einem Herz aus Händen

Workshop Babymassage

Bei diesem Workshop wollen wir Sie einladen, den Alltag für eine kleine Weile hinter sich zu lassen, zur Ruhe zu kommen und sich mit all Ihrer Aufmerksamkeit Ihrem Kind zuzuwenden. Sie werden ermutigt und angeleitet, über Berührung in einen intensiven Kontakt mit Ihrem Kind zu treten. Dabei steht nicht die Technik der Handgriffe, sondern die beiderseitigen Gefühle des Wohlergehens und der Entspannung im Vordergrund.

Zum Workshop Babymassage

Bei Rückfragen zu den Inhalten wenden Sie sich bitte an unsere Elternschule

Junge Mutter trägt Säugling

Workshop Tragen

In diesem Workshop erfahren Sie Grundlegendes zu den Vorteilen des Tragens sowie einfache Tragetechniken. Wir wollen Ihnen nahebringen, wie entlastend und  wohltuend Tragen für Sie und Ihr Kind sein kann.

Zum Workshop Tragen

Bei Rückfragen zu den Inhalten wenden Sie sich bitte an unsere Elternschule

Schwangere mit Rückenschmerzen sitzt auf Bett

Workshop Rückenbeschwerden in der Schwangerschaft – Übungen und Maßnahmen

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen verschiedene Übungen und Maßnahmen, mit denen Sie schwangerschaftsbedingte Rückenbeschwerden lindern können. Viele Übungen sind Partnerübungen. Ihr Partner wird also miteinbezogen. Während der Ausstrahlung des Films und bis 20 Minuten danach steht Ihnen eine Physiotherapeutin unseres TherapieZentrums über die Chatfunktion für Ihre Rückfragen zur Verfügung. 

Bei langanhaltenden Rückenschmerzen suchen Sie bitte Ihren Arzt auf, um dies abklären zu lassen!

Zum Workshop Rückenbeschwerden

Bei Rückfragen zu den Inhalten wenden Sie sich bitte an unsere Elternschule

„Vater“abend

Partner sind eine wichtige Stütze in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Sie begleiten ihre Partnerin und stehen ihr zur Seite. Dabei durchleben sie Glück und Freude, aber auch Momente der Unsicherheit und Angst. Der Vaterabend hat sich aus dem traditionellen Familienmodell entwickelt und auch so seinen Namen erhalten. Er steht aber bewusst allen Partnern offen. Wir wollen uns in einer offenen und vertrauensvollen Runde mit allen Themen rund um die Schwangerschaft und Entbindung beschäftigen und ganz gezielt den Fokus auf die Fragen der Partner setzen. Für die Schwangeren selbst findet parallel eine Veranstaltung rund um das Thema Stillen und Bindungsförderung statt.

Zur Veranstaltungsübersicht

Stillinfoabend mit praktischer Stillanleitung

An diesem Sillinfoabend bieten wir Ihnen die Gelegenheit, mit einer unserer Stillberaterinnen in den praktischen Teil des Stillens einzutauchen. Neben verschiedenen Stillpositionen können Sie an diesem Abend die Brustmassage und das Entleeren der Brust von Hand kennenlernen. Auch die Saugstruktur des Kindes sowie Alternativen bei anfänglichen Trinkschwierigkeiten werden Thema sein.

Zur Veranstaltungsübersicht

Großvater hält Enkelkind im Arm.

Hurra – wir werden Großeltern

Mit großer Freude sehnen Sie sich die Geburt Ihres Enkelkindes herbei. Sie wollen perfekte Großeltern werden und die junge Familie optimal und hilfreich unterstützen.
Doch ist es so, wie Sie es kennen, noch zeitgemäß?

An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse aufzufrischen.

Zur Veranstaltungsübersicht

freepik.diller

Muttermilch – wie lange ist mein Kind ausreichend ernährt?

Der Übergang vom Stillen in die Einführung der Beikost bedarf einiger Voraussetzungen. Mütter stoßen beim Thema „Ernährung im 1. Lebensjahr“ auf viele verschiedene Möglichkeiten. In dieser Online-Veranstaltung steht der Übergang vom Stillen zur festen Kost im Vordergrund sowie die Möglichkeit und die Bedeutung des Stillens als Mutter.

Zur Veranstaltungsübersicht

Mann schreibt am Schreibtisch

Elterngeld und Co. – Unterstützungsmöglichkeiten und finanzielle Leistungen in Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit

An diesem Abend geben wir Ihnen einen Überblick über die sozialen und finanziellen Ansprüche und Unterstützungsmöglichkeiten rund um Schwangerschaft und Geburt wie z.B. Mutterschutz, Kindergeld, Elternzeit und Elterngeld. Dabei führen wir durch den Dschungel der Beantragungsmöglichkeiten und zeigen dabei, „Was“, „ Wann“, „Wie“ und „Wo“ beantragt werden kann.

Zur Veranstaltungsübersicht

Kursangebote

Babybauch

Geburtsvorbereitung

Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit einem Neugeborenen sind für jede Frau sehr intensive, körperliche und seelische Erfahrungen. In unseren Geburtsvorbereitungskursen können Sie sich umfassend darauf vorbereiten.

Frühzeitige Anmeldung erforderlich!

Aktuelle Termine und Anmeldung

Babybauch

Geburtsvorbereitung Kompaktkkurs

Verpflichtungen und persönliche Umstände führen immer wieder dazu, dass sich Paare mit dem gemeinsamen Besuch eines Geburtsvorbereitungskurses schwertun. Hier kann ein Kompaktkurs helfen. Das für Sie speziell zusammengestellte Angebot ermöglicht einen intensiven Geburtsvorbereitungskurs an einem Wochenende. 

Frühzeitige Anmeldung erforderlich!

Aktuelle Termine und Anmeldung

Yogamatte

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga für Schwangere zeigt den Weg zu einem ganz neuen Körpergefühl, einer guten Haltung und einer effektiven Atmung. Darüber hinaus werden Energiedepots für die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby geschaffen – Wohltuendes, das auch später den „ganz normalen“ Alltag erleichtert. Von den Atem-, Aufwärm-, Entspannung- und Meditationsübungen können Schwangere in jeder Phase der Schwangerschaft profitieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Dieses Kursangebot kann aufgrund der aktuellen Lage momentan leider nicht stattfinden.

Wickeltisch

Alltag mit dem Kind

Insbesondere beim ersten Kind steht den frisch gebackenen Eltern eine aufregende Zeit ins Haus. Beim zweiten und dritten stellt man erstaunt fest, wie schnell sich Empfehlungen in Sachen Neugeborenen verändern können. Trotz intensiver Bemühungen, sich im Vorfeld in die Thematik einzuarbeiten, ergeben sich in der Praxis zahlreiche Situationen, die einen völlig unvorbereitet treffen. Der 2-tägige Kurs beinhaltet zahlreiche Informationen und Anregungen, die einen von Anfang an beruhigend auf die Pflege und den Umgang des neuen Familienmitglieds vorbereiten. 

Frühzeitige Anmeldung erforderlich!

Aktuelle Termine und Anmeldung


Frau macht Gymnastik auf Matte

Rückbildungsgymnastik ohne Kind

Beginn: ca. 6–8 Wochen nach der Geburt

Durch gezielte Gymnastik für Beckenboden- und Bauchmuskulatur, sowie abwechslungsreiche Gymnastik für Kreislauf, Rücken, Schulter- und Nackenbereich unterstützen und kräftigen Sie Ihren Körper bei seinen „normalisierenden Vorgängen“ nach der Schwangerschaft und Geburt. Auch Verspannungen und Fehlhaltungen, die manchmal durch die ungewohnte Haltung beim Stillen oder Tragen des Babys im Laufe der Wochenbett- und Stillzeit auftreten, können vorgebeugt oder gelindert werden. Nach der körperlichen Anstrengung dürfen Sie jedes Mal eine wohltuende Entspannungsübung und Massage genießen. Abschließend gibt es immer das Angebot zum Austausch und gemeinsamen Gespräch.

Aktuelle Termine und Anmeldung

Frau macht Gymnastik auf Matte

Rückbildungstraining mit/ohne Baby

Die Geburt eines Kindes verändert alles. Vor allem der Beckenboden wird durch die Schwangerschaft sowie die Geburt strapaziert. Wahrnehmung und Kräftigung des Beckenbodens gehören daher zu den wesentlichen Elementen des Kurses. Dazu kommen Übungen zur Stärkung der Bauch und Rückenmuskulatur. In unserem Rückbildungskurs mit Baby sind die Kleinen herzlich willkommen. Ein wichtiger Teil im Kurs Rückbildungstraining ohne Baby ist zusätzlich die Entspannung und die Zeit für sich. 

 Anmeldung erforderlich!

Aktuelle Termine und Anmeldung

Simulationspuppe Baby für Erste Hilfe

Erste Hilfe bei Notfällen  im Säuglings- und Kindesalter

Dieser Kurs will Ihnen Sicherheit im Umgang mit Notfällen vermitteln. Sie erlernen und üben das kleine Einmaleins der Erstversorgung bei Unfällen und Gefahrensituationen. 

Frühzeitige Anmeldung erforderlich!

Aktuelle Termine und Anmeldung

Schuhe in einer Reihe

„Auja“ – wir bekommen  ein Geschwisterchen

Für Eltern mit Kindern ab ca. 2–3 Jahren.  Kooperationskurs mit der Familienbildungsstätte Tübingen.„Große“ Schwester oder „großer“ Bruder zu werden ist eine der größten Herausforderungen für Kinder und prägend für das ganze Leben. Dieser Kurs ist in zwei Abschnitte aufgeteilt: einen Elternabend und einen Geschwistertag mit den Eltern. Darüber hinaus wird in der Frauenklinik 2 x jährlich, immer am Tag des Offenen Forums für Schwangere, für die Geschwisterkinder mit ihren Eltern eine spezielle Besichtigung der Wochenstation angeboten. 

Für dieses Kursangebot können wir aufgrund der aktuellen Lage momentan leider keine neuen Termine anbieten.

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen