Springe zum Hauptteil

Kontakt Neurochirurgie

frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-86441


frontend.sr-only_#{element.icon}: Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen


Kontakt Neuromodulation

frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-85197


frontend.sr-only_#{element.icon}: Otfried-Müller-Str. 45, 72076 Tübingen


Über uns

Wir führen Hochleistungsmedizin
und Spitzenforschung zusammen

Optimale Patientenversorgung, Forschung und Lehre „am Nerv der Zeit“ - dies ist unser Ansporn. Wir möchten eine patientenorientierte Behandlung mit Herz und nach neuestem Stand der Medizin ermöglichen. Gemeinsam mit einem erfahrenen und interdisziplinären Team bieten wir das gesamte Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten und Technologien der modernen Neurochirurgie und Neuromodulation an. 

Unter dem Dach des Departments sind die Klinik für Neurochirurgie und das Institut für Neuromodulation und Neurotechnologie vereinigt. Wir führen Hochleistungsmedizin und Spitzenforschung zusammen, um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und wirksame Technologien für unsere Patienten schnellstmöglich einsetzen zu können.

Universitätsklinik
für Neurochirurgie

Univ. Prof. Dr. Marcos Tatagiba

Ärztlicher Direktor

Klinik für Neurochirurgie

frontend.sr-only_:

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der Behandlungsmethoden der Neurochirurgie ab und verfügt über eine weltweit angesehene Expertise auf dem Gebiet der komplexen neurochirurgischen Eingriffe.  Sie ist eines der renommiertesten Zentren für Operationen an der Schädelbasis, der Hypophyse und Eingriffe an peripheren Nerven. Weitere Schwerpunkte sind die Hirntumorchirurgie, Kinderneurochirurgie, vaskuläre Neurochirurgie, Schmerztherapie, Neurochirurgische Intensivmedizin sowie Eingriffe bei Hydrozephalus, Moyamoya-Erkrankung, Neurofibromatose, Epilepsie und komplexen spinalen Eingriffen.

Institut für Neuromodulation
und Neurotechnologie

Univ. Prof. Dr. Alireza Gharabaghi

Ärztlicher Direktor

Institut für Neuromodulation und Neurotechnologie

frontend.sr-only_:

Das Institut ist international ausgewiesen auf dem Gebiet der Neuromodulation und setzt nicht-operative und neurochirurgische Technologien wie Hirnschrittmacher (z.B. Tiefe Hirnstimulation), Neuroprothesen, nicht-invasive zentrale oder periphere Stimulation, Brain-Computer-Interfaces und Neuroreha-Roboter ein. Wenn klassische Therapieansätze und Medikamente nicht zur gewünschten Therapiezufriedenheit und Verbesserung der Lebensqualität führen, wenden sich viele Betroffene mit Parkinson, Dystonie, Tremor und Epilepsie, sowie nach einem Schlaganfall, einer Hirnblutung oder bei chronischen Schmerzen an uns.

Zertifikate und Verbände

Springe zum Hauptteil
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen