Springe zum Hauptteil

551

Adresse: Otfried-Müller-Straße 45
72076 Tübingen


Telefonnummer: 07071 29-85849


Telefonnummer: 07071 29-85197


Faxnummer: 07071 29-25104


E-Mail-Adresse: neuromodulation@​med.​uni-​tuebingen.​de


Über uns

Wir entwickeln individuelle Behandlungskonzepte für Menschen mit neurologischen Einschränkungen, bei denen klassische Therapieansätze und Medikamente an ihre Grenzen stoßen. Dabei kommen nicht-operative und neurochirurgische Methoden zur Neurostimulation nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft zum Einsatz. Durch unsere innovative Forschung, können wir die Therapiemöglichkeiten individuell anpassen und ständig verbessern.

Leitung

Univ. Prof. Dr. med. Alireza Gharabaghi

Ärztlicher Direktor

Personenprofil: Mehr zur Person

Publikationen: Publikationen

Wir sind für Sie erreichbar von 

9.00-16.00 Uhr 


Patientenversorgung, Ambulanz und klinische Studien:

Siegmar Raidt, Gesundheits- und Krankenpfleger

Studienkoordinator

Telefonnummer: 07071 29-85138

E-Mail-Adresse: siegmar.raidt@med.uni-tuebingen.de

Administration, Forschung und Wissenschaft:

Christine Köhler, Dipl. Verw. Wiss.

Assistentin Prof. Dr. A. Gharabaghi

Telefonnummer: 07071 29-85197

E-Mail-Adresse: christine.koehler@med.uni-tuebingen.de

Administration, Lehre und Weiterbildung:

Anita Kopf, Dipl. Verwaltungswirtin

Chefsekretariat

Telefonnummer: 07071 29-85849

E-Mail-Adresse: VWKopf_Sekr@med.uni-tuebingen.de

Aktuelles

09. Januar 2019

Die perfekte Welle: Wann ist das Gehirn besonders empfänglich?

Unser Gehirn ist unterschiedlich empfänglich für neue Reize und Informationen: M ...

Weiter
21. Dezember 2018

Dem Zittern auf der Spur

Bei der Parkinson-Krankheit zeigt die Mehrzahl der Patienten eine Verlangsamung ...

Weiter
20. November 2018

„Gehirn an Rückenmark“: Auf das Timing kommt es an

Schon eine einzelne Handbewegung erfordert ein fein abgestimmtes Zusammenspiel d ...

Weiter

Krankenversorgung

Wir sind für Sie da!

Ganz gleich, ob allein oder mit anderen - die eigene Lebenswelt zu entdecken und zu gestalten, beeinflusst in hohem Maße unsere persönliche Zufriedenheit. Autonomie und Bewegungsfähigkeit spielen dabei eine große Rolle.

Durch Hirnschäden, Unfälle oder chronische Erkrankungen erfahren jedoch viele Menschen jeden Tag aufs Neue deutliche Einschränkungen ihrer Lebensqualität.  Wir sind überzeugt, dass dies nicht immer ein hinzunehmendes Schicksal sein muss, wenn die Lernfähigkeit und Neuroplastizität des Gehirns gezielt durch Neuromodulation und Neurotechnologie gefördert werden.

Welche medizin-technologischen Ansätze für Sie am besten geeignet sind, entscheiden wir individuell und gemeinsam mit Ihnen nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Wir sehen uns in der Verantwortung, einen vertrauensvollen Rahmen zu schaffen, der es Ihnen ermöglicht, gut informiert und selbstbestimmt den für Sie besten Behandlungsansatz zu wählen.

Dafür setzen wir uns ein – Tag für Tag.

Forschung und Lehre

Forschung und Wissenschaft

Wir forschen an innovativen Methoden und Algorithmen der Neuromodulation und Neurostimulation, die Netzwerke des Gehirns neuroplastisch verändern können, sei es durch Hirnstimulation, Mensch-Maschine-Schnittstellen oder Neuroreha-Roboter.

Mehr erfahren

Lehre und Weiterbildung

Der Ideenreichtum und die Leidenschaft der jungen Generation in Klinik und Forschung ist der Schlüssel für die therapeutischen Lösungen der Zukunft.

Mehr erfahren

Willkommen im Team

Als Teil der Universität Tübingen leben wir ihr Motto: INNOVATIV. INTERDISZIPLINÄR. INTERNATIONAL. Wie identifizieren wir uns mit dem Konzept „Research – Relevance – Responsibility“ und dem Leitprinzip „Culture of Cooperation and Commitment“, mit denen die Universität Tübingen zu den deutschen Exzellenzuniversitäten gehört.

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen