Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Neurologie mit Schwerpunkt Epileptologie

Die Abteilung Neurologie mit Schwerpunkt für Epileptologie behandelt gemeinsam mit allen anderen Abteilungen des Zentrums für Neurologie Patienten aus dem gesamten Spektrum neurologischer Erkrankungen. Ein besonderer Schwerpunkt sind anfallsartig auftretende neurologische Krankheiten. Diese umfassen die Epilepsien, Synkopen und andere Erkrankungen mit Bewusstseinsstörungen, Migräne und weitere Schmerzsyndrome, seltene Ionenkanalerkrankungen sowie Erkrankungen der Skelettmuskulatur.

 

Spezialsprechstunden
 

 

Klinikleitung

Prof. Dr. Holger Lerche

Prof. Dr. Holger Lerche
Ärztlicher Direktor

 

Tel. 07071 29-82141 Information (Pforte)

Tel. 07071 29-80442 Chefsekretariat (Dr. rer. nat. Patricia Beck)

Fax 07071 29-4488

 

 

 

Stationäre VersorgungSchwerpunktLink
Station 27/46 Epileptologie / Videomonitoring Mehr Info
Station 41 ROSA Epileptologie Mehr Info

 

Schwerpunkte der Krankenversorgung
  • Epileptologie:
    Ambulante und stationäre Behandlung von Patienten mit epileptischen Anfällen; Epileptologische Komplexbehandlung; Prächirurgische Diagnostik in Kooperation mit der Neurochirurgie
  • Kanalerkrankungen:
    Spezielle ambulante und stationäre Diagnostik und Therapie von Patienten mit spezifischen seltenen Krankheitsbildern, die durch eine Überregbarkeit von Nerven- oder Muskelzellen bedingt sind.
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Kopfschmerzen und neuropathische Schmerzen
Schwerpunkte der Forschung
  • Genetik und Pathophysiologie von Epilepsien und Migräne
  • Ionenkanal- und Transportererkrankungen
  • Schaltverhalten und Pharmakologie von Ionenkanälen
  • Strukturelle und funktionelle Bildgebung bei Epilepsien und anderen neurologischen Erkrankungen
Mehr Informationen finden Sie auf der
(Link zu )Homepage des HIH
 
Selbsthilfegruppen

Epilepsie ist mehr als ein medizinisches Problem. Die Selbsthilfegruppen unterstützen Epilepsiepatienten und deren Angehörige bei sozialen und rechtlichen Fragen.
Mehr dazu

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Neurologie mit Schwerpunkt Epileptologie
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Dr. rer. nat. Patricia Beck
Tel. 07071 29-80442
Fax 07071 29-4488
Zum Lageplan
Siehe auch
Weiterführende Links
Mehr zum Runterladen


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz