Springe zum Hauptteil

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderheilkunde I
Allgemeine Pädiatrie, Hämatologie und Onkologie

410
400
330

Adresse: Hoppe-Seyler-Str. 1
72076 Tübingen


Personenprofil: 07071 29-83781


Station 15 - Hämatologisch-onkologische Tagesklinik

In unserer Hämatologisch-onkologische Tagesklinik bieten wir die tagesstationäre Fortsetzung der Behandlung von Krebserkrankungen mit Weiterführung von Chemotherapie, Antibiotikatherapie und Gabe von Blutprodukten an. Außerdem können wir tagesstationär erforderliche Eingriffe wie Knochenmarkpunktionen und Lumbalpunktionen durchführen.

Wir übernehmen die  Weiterbetreuung der Patienten nach  Stammzelltransplantation bis zur Nachsorge in unserer hämatologisch-onkologischen Ambulanz.

Die tagesstationäre Behandlung umfasst auch nicht bösartiger Erkrankungen wie angeborene und erworbene Störungen der Blutbildung, vor allem Thalassämie, angeborene oder erworbene Immunschwächen sowie die Abklärung bei Veränderungen des Blutbildes durch eine Knochenmarkpunktion.

PD Dr. med. Ursula Holzer

Oberärztin Hämatologie

Dr. Thomas Eichholz

Funktionsoberarzt

frontend.sr-only_:

Alexandra Ott

Bereichsleitung Pflege

frontend.sr-only_:

Kontakt

frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: Gebäude 410, Ebene 5


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-83808


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-25255 


E-Mail-Adresse: ki.station15@med.uni-tuebingen.de


Informationen für Eltern

Patienten und Eltern werden ausführlich über die Erkrankung ihres Kindes informiert und alle Fragen werden besprochen. Wir behandeln gemäß der Richtlinien der Gesellschaft für pädiatrischen Onkologie und Hämatologie (GPOH) und nach höchstem medizinischem Standard. Wir haben eine spezielle Seite zur Information über die Behandlung von Krebs bei Kindern und Jugendlichen für Sie zusammengestellt.

Eltern können den ganzen Tag über bei ihren Kindern auf der Station sein. Für Übernachtungen in Fußnähe stehen die Häuser vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. zur Verfügung: das Elternhaus und das Familienhaus, wo auch gesunde Geschwister tagsüber betreut werden.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des psychosozialen Dienstes und der Seelsorge begleiten und unterstützen Sie auch während der tagesstationären bzw. ambulanten Betreuung bei sozialrechtlichen Fragen und durch persönliche Gespräche und Beratung.

Weiterführende Informationen

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen