Springe zum Hauptteil

Altersmedizin und Akutgeriatrie

Mitglied des Geriatrischen Zentrums der Universitätsklinik Tübingen

Was ist Geriatrie?

Die geriatrische Medizin versorgt Patienten, die in der Regel älter als 70 Jahre alt sind und an alterstypischen chronischen Erkrankungen und Mehrfacherkrankungen leiden, die mit einem hohen Risiko für funktionelle Einschränkungen im Alltag verbunden sind.

Welche Patienten werden in der Akutgeriatrie versorgt?

Patienten bei denen eine Erkrankung entweder akut neu aufgetreten ist oder sich ein bereits bestehendes chronisches Krankheitsbild  akut verschlimmert hat. In Diagnostik und Therapie kann dabei die Expertise aller Fachdisziplinen des Universitätsklinikums konsiliarisch hinzugezogen werden. 

Interdisziplinäres Behandlungsteam

Diese Patientengruppe weist einen hohen Grad an Multimorbidität auf, Therapieerfolge treten verzögert ein und sehr häufig besteht zusätzlich ein Bedarf an sozialer Unterstützung. Ziele der Behandlung sind die Gesundheit, Selbstständigkeit und  Autonomie möglichst lange zu erhalten, mit Vermeidung von anhaltender Pflegebedürftigkeit und Behinderung.

Dies erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Therapeutische Massnahmen  umfassen daher nicht nur eine organorientierte Medizin, sondern bieten zusätzlich die Versorgung in einem interdisziplinären Team bestehend aus einem spezialisierten Facharzt, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Sprachtherapeuten (Logopäden), Ernährungs- und Diabetesberatern, Sozialarbeitern, Pflegeberatern Seelsorgern und bei Bedarf Neuropsychologen und Psychiatern. 

Wo erforderlich wird eine anschließende ambulante oder stationäre Rehabilitationsbehandlung eingeleitet.

Belegungsmanagement

Julia Frühwald

07071 29-82903

07071 29-25163


Sigalit Even-Chen

07071 29-82942

07071 29-25163


Weiterführende Links

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen