Springe zum Hauptteil

Posttranskriptionelle Genregulation in Metastasen

Metastatische Tumorerkrankungen machen weltweit noch immer über 90% der krebsbedingten Todesfälle aus. Zielgerichtete Therapiemöglichkeiten, die sich gegen den Prozess der Metastasierung richten, sind jedoch rar. Unsere Arbeitsgruppe nutzt neu entwickelte Hochdurchsatz-Sequenziertechnologien, um den Einfluss von Posttranskriptioneller Genregulation durch mikro RNAs (miRNA) und RNA-bindende-Proteine (RBP) auf die Entwicklung von Metastasen zu untersuchen. Wir verwenden aktuellste molekularbiologische und -genetische Untersuchungsmethoden der Grundlagenforschung, um den Prozess der Metastasierung sowohl im Zell- als auch im Mausmodell zu erforschen. Ziel ist es, zelleigene (autonome) und zellfremde (heteronome) Mechanismen in der Posttranskriptionellen Genregulation von Metastasen zu identifizieren und deren Einfluss in der Tumorbiologie zu studieren (Abb. 1).  Neugewonnene Erkenntnisse sollen schnellstmöglich in den klinischen Alltag übertragen werden und so helfen, neue Therapien gegen die Neubildung von Tochtergeschwülsten zu entwickeln.

Arbeitsgruppenleiter

Dr. rer. med. Pavlos Missios

E-Mail-Adresse: pavlos.missios@med.uni-tuebingen.de

Personenprofil: Mehr zur Person

Ziele der AG Missios. Abk.: RBP: RNA bindendes Protein; miRNA: microRNA; ZZI: Zell-Zell-Interaktion, EV: Exosomvesikel.

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen