Springe zum Hauptteil

Medizinische Klinik
Innere Medizin II
Hämatologie, Onkologie, klinische Immunologie und Rheumatologie

500
501
502
503

Adresse: Otfried-Müller-Straße 10
72076 Tübingen


frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-89200
Für reguläre Anfragen


frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-82089
Für akute Notfälle


Labormethoden

Immunfluoreszenztest (IFL) an Gewebeschnitten, Screeningtest

Z_IMPALA_AMA
AMA
Z_IMPALA_anit_LKM1
Anti-LKM1
Z_IMPALA_anti_SMA
Anti-SMA/Aktin

Immunfluoreszenztest (IFL) an Gewebeschnitten, Screeningtest

Antikörper gegen Kernmembran
Antikörper gegen Kernmembran
Z_Impala_ANA
ANA (homogen)
Z_IMPALA_sarkolemm
Antikörper gegen Sarkolemm

Immunfluoreszenztest an Zellkulturen

Z_IMPALA_antizentromer1
Antikörper gegen Zentromere
Z_IMPALA_antizentromer2
Antikörper gegen Zentromere
Z_IMPALA_nucleardots
Antikörper gegen 'nuclear dots'
Z_IMPALA_nucleoli
Antikörper gegen Nucleoli
 

Differenzierung von ANA bei Kollagenerkrankungen und autoimmunen Lebererkrankungen 

Immunfluoreszenztest an Granulozyten

 

Diagnostik des M. Wegener und der mikroskopischen Polyangiitis. pANCA auch relevant für die Diagnose der PSC.

Immundiffusion

Nachweis von präzipitierenden Antikörpern mittels extrahierbarem nukleärem Antigen (ENA) und Milzextrakt; sehr hohe Spezifität mit unbedingter Krankheitswertigkeit. Identifizierung der Subspezifitäten erlaubt eine weitere serologische Klassifizierung von Kollagenerkrankungen (systemischer Lupus erythematodes, M. Sjögren, Sklerodermie, Myositis, M. Sharp).


ELISA

Nachweis von Antikörpern gegen:

  • ZNS- Extrakt: Nachweis von ZNS-Manifestationen im Rahmen systemischer Autoimmunerkrankungen (z.B. Kollagenosen oder Vaskulitiden).

  • Serotonin/ Ganglioside/ Phospholipiden: Häufig (50-70%) bei Patienten mit Fibromyalgie-Syndrom, chronischen Erschöpfungssyndrom und anderen Erkrankungen aus dem Formenkreis des funktionellen somatischen Syndromes.

  • Gliadin/ Transglutaminase: Diagnostik der Sprue/Zöliakie; hohe diagnostische Relevanz, vor allem der IgA-Antikörper.

  • Saccharomyces cereviseae: Häufig bei Patienten mit M.Crohn

  • Citrullin: Häufig bei Patienten mir rheumatoider Arthritis


PBC- und CAH-spezifische Antikörper

  • Komplementbindungsreaktion (KBR): Komplementbindende Antikörper haben eine sehr hohe diagnostische Spezifität. Zytoplasmaextrakt: Screening-Test für komplementbindende Antikörper gegen mitochondriale Antigene (M2, M4, M8), Leber-Nieren-Mikrosomen (LKM) oder das Leber-Pankreas/soluble liver antigen (LP/SLA).
  • Komplementbindende Antikörper gegen M2, M4, M8 weisen auf einen prognostisch ungünstigen Verlauf einer PBC hin.
  • Elisa: Nachweis PBC-spezifischer Antikörper mittels gereinigter Antigenfraktionen.
  • Westernblot: Bestätigungstest für Anti-M2, Anti-M9, Anti-LP/SLA, Anti-LKM, Anti-M7, Anti-M5.

ELISA und Westernblot

ELISA

Antikörper gegen:

  • Laminin/ Keratin: Nachweis bei akuten Infektionen oder parainfektiösen Prozessen. Hinweis auf sekundäre autoimmune Reaktionen.

  • Histon 2B (IgA): Nachweis bei nutritiv-toxischen oder kryptogenen Lebererkrankungen.

  • M7: Organspezifische Antikörper gegen Herzmitochondrien; Nachweis bei Myokarditis oder dilativer Kardiomyopathie unklarer Ätiologie. Hinweis auf primäre oder sekundäre Autoimmunreaktionen am Herzen.


Immunologische Funktionstests

Nachweis von zellulären Immundefekten mittels Bestimmung der Proliferation und Zytokinsekretion von Lymphozyten nach Inkubation mit recall-Antigenen.

Quantitative Immunglobulin-Bestimmung.


Medikamentöse Allergien

In vitro-Reexposition der Lymphozyten mit den in Frage kommenden Medikamenten, Messung der Proliferation (³H-Thymidineinbau) und evtl. Zytokinproduktion sowie Expression von Aktivierungsmarkern.

Letzte Änderung: 24.09.2019

Letzte Änderung: 21.05.2022

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen