Springe zum Hauptteil

Medizinische Universitätsklinik
Innere Medizin II
Hämatologie, Onkologie, klinische Immunologie und Rheumatologie

500
501
502
503

Adresse: Otfried-Müller-Straße 10
72076 Tübingen


Personenprofil: 07071 29-82711 Pforte


Telefonnummer: 07071 29-89200 24h Hotline


frontend.sr-only_#{element.icon}: 07071 29-82089
Für akute Notfälle


Über Uns

Über uns

In der Abteilung II des Departments für Innere Medizin sind die Fachgebiete Hämatologie, Onkologie, Klinische Immunologie und Rheumatologie vertreten.

Unsere Abteilung verpflichtet sich der Exzellenz in der Versorgung von Patienten mit onkologischen, hämatologischen, rheumatologischen und immunologischen Erkrankungen sowie deren präklinischer und translationaler Erforschung.

Für Tumorpatienten deckt sie das gesamte Spektrum der onkologischen Systemtherapie ab.

Die Abteilung verfügt darüber hinaus über eine hervorragende Expertise bei der Transplantationsbehandlung bösartiger Bluterkrankungen mit Durchführung von autologen und allogenen Transplantationen.

Zahlenleiste

3.490
Stationäre Behandlungen
6.020
Teilstationäre Behandlungen
97%
Patientenzufriedenheit

Versorgungsschwerpunkte und weitere Kontakte

Versorgungsschwerpunkte

  • Myelodysplastisches Syndrom/ Leukämien
  • Multiples Myelom
  • Maligne Lymphomerkrankungen
  • Allogene Stammzelltransplantation, haploidente Stammzelltransplantationen
  • Solide Tumore
  • Sarkome
  • Immuntherapien
  • Rheumatologie, speziell autologe Transplantationen bei Sklerodermie

Weitere Kontakte

Betten-/Belegungs-management: 

07071 29-87242

Sprechzeiten: 
Montag - Freitag
08.00 - 16.00 Uh


Privatsprechstunden:

07071 29-82726


Anmeldung Ambulanzen:

07071 29-82742


Forschungsschwerpunkte und Laborleistungen

Forschungsschwerpunkte
und Laborleistungen

Patienteninformationen

97% unserer Patienten würden uns weiterempfehlen

Ergebnisse der Patientenbefragung für die Innere Medizin II

Zur Patientenbefragung

Formalitäten bei der Aufnahme

Für jeden Aufenthalt in der Medizinischen Klinik sind Formalitäten notwendig. Hier erfahren Sie, was Sie am Tag Ihres Termins benötigen werden.

Mehr erfahren

Klinische Studien

Zu den von uns betreuten Krankheitsbildern können wir in den meisten Fällen die Teilnahme an einer Klinischen Studie anbieten.

Mehr erfahren

Kompetenzzentrum Leukämie, MDS, Myelom und Lymphom

Wir stehen Patienten und Ärzten für Fragen zu Diagnostik und Therapie, sowie für Zweitmeinung und als Referenzzentrum zur Verfügung.

Mehr erfahren

Onkologie und Hämatologie

Die Abteilung verpflichtet sich der Exzellenz in der Versorgung von Patienten mit onkologischen und immunologischen Erkrankungen sowie deren präklinischer und translationaler Erforschung.

Die Abteilung verfügt darüber hinaus über eine hervorragende Expertise bei der Transplantationsbehandlung bösartiger Bluterkrankungen mit Durchführung von autologen und allogenen Transplantationen.

Zentrum für Stammzelltransplantationen

Unser Zentrum für Stammzelltransplantationen zählt zu den grössten und erfahrensten deutschen Transplantationszentren. Wir führen seit 1976 allogene Stammzelltransplantationen von verwandten und als erstes Zentrum in Europa seit 1986 auch von unverwandten Spendern durch.

Schwerpunkt unseres Transplantationsbereiches sind insbesondere die Transplantation von haploidenten oder nur teilweise passendem Spender. Außerdem sind wir Spenderzentrum für die Transplantationsherstellung der DKMS.

Rheumatologie

Die Rheumatologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, welches sich mit (meist) autoimmunen Entzündungserkrankungen beschäftigt. Die internistische Rheumatologie umfasst hierbei ein großes Spektrum von Erkrankungen, mittlerweile werden rund 400 Erkrankungen zum Rheumatischen Formenkreis gezählt.

Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen können in den meisten Fällen ambulant erfolgen, so dass die Patienten durch die Rheumatologisch-Immunologische Ambulanz betreut werden.

Bei der Therapie der Progressiven Systemsklerose ist unsere Abteilung eines der führenden Zentren in Deutschland. Insbesondere bieten wir auch die autologe Stammzelltransplantation als Therapieoption für diese Erkrankung an.

Myelomzentrum

Das Myelomzentrum Tübingen zählt zu den größten europäischen Zentren zur Behandlung der Myelomerkrankung. Hier werden für Patienten in allen Krankheitsphasen, vom asymptomatischen Myelom bis hin zur mehrfach vorbehandelten Erkrankung, klinische Studien angeboten. Im Verbund der GMMG-Studiengruppe, sowie als eines der führenden Zentren internationaler Studien, können wir Patienten mit Multiplen Myelom eine optimierte Behandlung anbieten, eingebettet in die neusten Entwicklungen.

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen