Springe zum Hauptteil

Comprehensive Infectious Disease Center Tübingen (CIDiC)

Adresse: Geschäftsstelle:
Wilhelmstr. 27
72076 Tübingen


Telefonnummer: 07071 29-81546


Faxnummer: 07071 29-25244


Weiter- und Fortbildungen

Sie finden auf dieser Seite die Fort- und Weiterbildungsangebote des CIDiC und einiger seiner Mitglieder, diese wenden sich vorwiegend an Ärzte. 

Weiterbildungen

Unter dem Dach des CIDiC bietet das UKT eine Vielzahl von ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der interdisziplinären Infektionsmedizin an. Gemäß der Landesärztekammer Baden-Württemberg sind im folgendem weiterbildungsermächtigte Ärzte aufgelistet:

Facharzt

Prof. Dr. med. Ingo Autenrieth
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Facharztkompetenz
Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
48 Monate
Dr. med. Robert Beck und
Dr. med. Stefan Jürgens
Institut für Medizinische Virologie und Epidemiologie der Viruskrankheiten
Facharztkompetenz
Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Zusatzweiterbildung

Prof. Dr. med. Christoph Berg
Medizinische Klinik, Innere Medizin I
Zusatzweiterbildung Infektiologie 12 Monate
Dr. med. Alfred Lennart Bissinger
Medizinische Klinik, Innere Medizin VII, Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin, Humanparasitologie
Zusatzweiterbildung Infektiologie 12 Monate

Fortbildungen

Das jährliche interdisziplinäre Symposium und die Kolloquien des CIDiC greifen aktuelle Fragestellungen, neue Entwicklungen auf und stellen Forschungsergebnisse vor. Das Ziel dieser Veranstaltungen ist alle Berufsgruppen, die im Gesundheitsbereich tätig sind, an zu sprechen, da Infektiologie ein berufs- und fachübergreifendes Feld ist.

Fortbildungs- und Lehrangebote

  • Medizinische Klinik I, Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und Infektionskrankheiten
    Fortbildung für Ärzte
  • Medizinische Klinik VII, Tropeninstitut
  • Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin Tübingen (IMIT)
    Interfaculty Graduate School of Infection Biology and Microbiology (IGIM)
  • Institut für Medizinische Virologie und Epidemiologie der Viruskrankheiten
    Veranstaltungen
  • Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
    Veranstaltungen
  • Sonderforschungsbereich SFB766: The Bacterial Cell Envelope: Structure, Function and Infection Interface
    Kolloquium

Vorträge

17. Symposium 2019, 20.09
  • Antibiotic Stewardship: Impfen als Strategie im Kampf gegen resistente Keime, Dr. Siri Göpel/Medizinische Klinik I/CIDiC , 20.09.2019,
    Vortrag PDF 
  • Antibiotikaresistenzen im Umfeld der Tierhaltung und Landwirtschaft? – stringente Wechselwirkung oder Hysterie, Dr Ludwig Hölzle/Universität Hohenheim, 20.09.2019
    Vortrag PDF
  • HIV- Positiv oder negativ – Therapie schützt alle – Neues aus Therapie und Prävention, Dr. Annette Haberl/HIV-Center/ Universität Frankfurt beim 17. Symposium, 21.09.2019
    Vortrag PDF
  • Pilzinfektionen – eine neue Bedrohung oder alte Bekannte, PD Dr. Helene Häberle/ Anaesthesiologie und Intensivmedizin beim17.Symposium, 20.09.2019
    Vortrag PDF
Kolloquium: Das Neue „I“-Interpretation von Antibiogrammen, am 11.12.2019

1. Woher kommt das neue „I“?

Der veränderte mikrobiologische Befund, Dr. Matthias Marschal, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Vortrag PDF

2. Wozu führt das neue I?
Bei der Klassifizierung von multiresistenten Erregern, Dr. Jan Liese, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Krankenhaushygiene
Vortrag PDF

  • in der antibiotischen Therapie von Erwachsenen, Dr. Siri Göpel, Medizinische Klinik I/CIDIC
    Vortrag PDF
  • in der antibiotischen Therapie von Kindern, Dr. Hanna Renk, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin 1
    Vortrag PDF

Clostridium difficile neue Therapie, 09.03.2018 Symposium mit Dr. Fabian Berger, NRZ Clostridium diffizile, Homburg

Vortrag PDF  

Allogene Mikrobiota Rekonstitution bei Reizdarm – die AMIRA Studie, 09.03.2018 Symposium mit Prof. Dr. Martin Wagner, Ulm

Vortrag PDF

CED: Morbus Chron und Colitis ulcerosa, 09.03.2018 Symposium mit Dr. Thomas Klag, Tübingen

Vortrag PDF

Lyme-Borreliose, 09.03.2018 Symposium mit PD Dr. Martin Hassler, Praxis Kraichtal

Vortrag PDF

Perioperatives Antibiotikamanagement, 10.03.2018 Symposium mit PD Dr. Helene Häberle, Tübingen

Vortrag PDF 

HIV-Postexpositionsprophylaxe: Beim Krankenhauspersonal, 10.03.2018 Symposium mit Dr. Stefanie Döbele, Tübingen

Vortrag PDF

Mikrobiologische Diagnostik: Möglichkeiten und Grenzen, 13.06.2018 Kolloquium mit Julia Dick und Dr. med. Matthias Marschal, Tübingen

Vortrag PDF

Antibiotika um die Geburt, 03.03.2017 Symposium mit Dr. Christian Gille, Neonatologie, Tübingen

Vortrag PDF

Wie kurz ist genug? (Antibiotika-Therapie), 03.03.2017 Symposium mit PD Dr. Werner Albrich, Kantonsspital, St. Gallen

Vortrag PDF

"Geflügelte Tiger und bunte Hörnchen: sind exotische Viren und Wirte in Deutschland auf dem Vormarsch?", 03.03.2017 Symposium mit Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit und Bernhard-Nocht-Institut Hamburg

Vortrag PDF

HIV, 03.03.2017 Symposium mit Prof. Dr. Norbert Bannert, Robert-Koch-Institut Berlin

Vortrag PDF

Leishmaniose, 04.03.2017 Symposium mit Dr. Stephan Forchhammer, Tübingen

Vortrag PDF

Atypische Mykobakteriose, 04.03.2017 Symposium mit Dr. Stephan Forchhammer, Tübingen

Vortrag PDF

VRE - aktuelle Entwicklung, 04.03.2017 Symposium mit Florian Hölzl, Tübingen

Vortrag PDF

Aktuelle Therapie des Harnwegsinfektes bei der Frau, Prof. Dr. Eva-Maria Grischke, Univer. Frauenklinik Tübingen

Vortrag PDF

Harnwegsinfektionen - Mikrobiologische Diagnostik, Dr. Matthias Marschal, Institut für Med. Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Tübingen

Vortrag PDF

Invasive Pilzinfektionen: von der Therapie zur Epidemiologie, 13.07.2016 Kolloquium mit Prof. Dr. Cornelia Lars-Flörl, Sektion für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie, Universität Innsbruck

Vortrag PDF

Infektionen bei Flüchtlingen, 04.03.2016 Symposium mit Dr. Metzger, Institut für Tropenmedizin, Tübingen

Vortrag PDF

Neue Antiinfektiva, 04.03.2016 Symposium mit Dr. Alexander Mischnik, Universitätsklinikum Freiburg

Vortrag PDF

Neue Antiinfektiva und der Alltag in der Pädiatrie, 04.03.2016 Symposium mit Dr. Hanna Renk, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen

Vortrag PDF

Update: Infektionen in der Schwangerschaft und bei Kindern

  • Gynäkologische Infektionen inkl. Übertragung auf das Neugeborene/rund um die Schwangerschaft, Dr. Jan Pauluschke-Fröhlich, Tübingen
    Vortrag PDF
  • Bakterielle Infektionen in der neugeborenen Zeit / Neugeborenensepsis, Prof. Christoph Härtel, Lübeck
    Vortrag PDF
  • Früh geimpft ist  halb gewonnen? Impfungen bei Frühgeborene, Prof. Michael Zemlin, Marburg
    Vortrag PDF

Therapie bei schweren Antibiotikaresistenzen

  • Neue Antibiotika für gramnegative Bakterien, Dr. Ursula Theuretzbacher, Wien
    Vortrag PDF
  • Klinische Fälle, Dr. Stefanie Döbele, Tübingen
    Vortrag PDF
  • Monotherapie gegen MDR Erreger, Prof. Evelina Tacconelli, Tübingen
    Vortrag PDF

Update: Infektiologie

  • Virostatikaresistenz bei Herpesviren, Dr. Katharina Göhring, Tübingen
    Vortrag PDF
  • Interferonfreie Therapie der Hepatitis C, Dr. Christoph Werner, Tübingen
    Vortrag PDF

Ebola

  • Aktuelles Vorgehen bei Verdacht auf Ebola und  aktueller Stand der Impfstoffentwicklung, Dr. Matthias Frank, Tübingen
    Vortrag PDF

Aspekte der Antibiotikatherapie

  • Resistenzsituation am UKT, Dr. Jan Liese, Tübingen 29.03.2014
    Vortrag PDF
  • Therapie multiresistenter grampositiver Erreger, Prof. Dr. Evelina Tacconelli, Tübingen 29.03.2014

    Vortrag PDF

Hygiene und Infektionsprophylaxe

  • Prävention postoperativer Infektionen, Prof. Dr. Peter Rosenberger, Tübingen 28.03.2014
    Vortrag PDF

Hot Topics

  • Antimikrobielle Resistenz und Migration, PD Dr. Philipp Zanger, Heidelberg 28.03.2014
    Vortrag PDF
  • Infektionen in der Prothetik, Dr. Ingo Flesch, BG-Tübingen a) Antibiose und b) Chirurgie 28.03.2014
    Vortrag PDF
  • Impfung gegen Krebs, Prof. Dr. Thomas Iftner, Tübingen 28.03.2014
    Vortrag PDF

Update Infektiologie

  • HIV-Prä- und -Postexpositionsprophylaxe, Prof. Dr. Hartwig Klinker, Würzburg 29.03.2014
    Vortrag PDF
  • Diagnostik bei Clostridium Difficile, Dr. Matthias Marschal, Tübingen 29.03.2014
    Vortrag PDF 
  • Therapeutische Optionen bei Clostridium Difficile, Prof. Dr. Martin Götz, Tübingen 29.03.2014
    Vortrag PDF

Virusinfektionen bei Immunsupprimierten - Hepatitis B und C, Dr. Christoph Werner, Tübingen 01.03.2013

Vortrag PDF

Leitlinie Harnwegsinfektionen, Prof. Dr. Christian Schwentner, Tübingen 02.03.2012

Vortrag PDF

Therapy and prevention of multidrug resistent infections, Prof. Dr. Evelina Tacconelli 02.03.2012

Vortrag PDF

Lungeninfektionen bei Mukovsizidose Pathopyhsiologie und Therapie, Prof. Dr. Gerd Döring, Institut für Med. Mikrobiologie u. Hygiene, UKT Tübingen 14.12.2011

Kolloquim PDF

Neue klinische Studien zur Bekämpfung von Lungenfunktionen bei CF, PD Dr. Joachim Riedmüller, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II, UKT Tübingen 14.12.2011

Kolloquim PDF

Aktuelle Therapie des Harnweginfektes bei der Frau- wie hilfreich sind Leitlinien, Frau Prof. Dr. Eva-Maria Grischke, Frauenklinik, UKT Tübingen 18.01.2012

Kolloquim PDF

Harnwegsinfektionen aus der Sicht des Urologen - ein genereller Fall für die Antibiose?, Saladin Alloussi, Klinik für Urologie, UKT Tübingen 18.01.2012

Kolloquim PDF

Meningitis im Kindesalter, Dr. Michael Alber, Neuropädiatrie, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, UKT Tübingen 11.05.2011

Kolloquim PDF

Hantaviren - Fallvorstellungen, Dr. Bernd Fode, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, UKT Tübingen 13.06.2012

Kolloquim PDF

Hepatitis B, Dr. Christoph Berg, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, UKT Tübingen 11.12.2013

Kolloquim PDF

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen