Springe zum Hauptteil

Comprehensive Cancer Center
Tübingen-Stuttgart

Tumorzentrum am Universitätsklinikum Tübingen

821

Adresse: Geschäftsstelle
Herrenberger Str. 23
72070 Tübingen


Telefonnummer: 07071 29-85235 (keine Ambulanz)


Faxnummer: 07071 29-5225


E-Mail-Adresse: ccc@​med.​uni-​tuebingen.​de


Klinische Studien am CCC Tübingen-Stuttgart

Alle Onkologischen Studien

Sie können über das Studiensuchportal alle laufenden onkologischen Studien am CCC durchsuchen:

Alle durchsuchen 

Gesamtübersicht aller laufenden Studien am CCC

Wozu brauchen wir klinische Studien?

Jede Studie beantwortet ganz bestimmte Fragen und benötigt daher Patienten in einem bestimmten Stadium der Erkrankung. In unseren wöchentlichen Tumorkonferenzen entscheiden die Tübinger Krebsexperten gemeinsam, welche Therapie die beste für den jeweiligen Patienten ist. Auch die Frage, ob die Teilnahme an einer offenen klinischen Studie am CCC angeboten werden kann, wird hier besprochen.

Die Geschichte der Krebstherapie ist geprägt durch die beständige Suche nach neuen und verbesserten Behandlungsmethoden. Neue Medikamente und Techniken dürfen jedoch nicht einfach an Patienten eingesetzt werden, sondern müssen zunächst sorgfältig auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit hin überprüft werden. In klinischen Studien wird unter strengen Auflagen mit wissenschaftlichen Methoden Antwort auf die Frage gegeben, ob beispielsweise eine neues Verfahren die Heilungschancen verbessert oder geringere Nebenwirkungen als das bislang angewandte aufweist.
Es werden nicht nur neue Therapien erprobt, in vergleichenden Therapiestudien werden verschiedene für eine Erkrankung verfügbare Behandlungsmöglichkeiten systematisch verglichen. So kann die beste Behandlung ermittelt und in Zukunft allen Patienten angeboten werden. 

Jede Krebsart und sogar jedes Erkrankungsstadium spricht auf eine andere Therapie besonders gut an. Durch gezielte Studien versucht man für unterschiedliche Situationen die optimale Therapie zu finden. Auch Übertherapien kann man mit systematischen Studien erkennen und damit künftig vermeiden. So helfen Studien zu klären, ob eine Medikamentendosis reduziert werden kann, ohne dass sich die Heilungschancen dadurch verschlechtern.

Mehr zu Klinischen Studien

Zentrum für Klinische Studien ZKS Tübingen

Das ZKS Tübingen ist eine Einrichtung der Medizinischen Fakultät gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Tübingen und hat die Aufgabe, alle Prozesse klinischer Studien wirksam zu unterstützen und zu koordinieren, sowie die Qualität der patientenorientierten klinischen Forschung im akademischen Umfeld zu sichern und weiterzuentwickeln.

Mehr erfahren
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen