Springe zum Hauptteil

Jahrestagung der Baden-Württembergischen Augenärztlichen Vereinigung [B-W AV]

106. Jahrestagung der Baden-Württembergischen Augenärztlichen Vereinigung

Digitalisierung
in der Augenheilkunde

Am Samstag, dem 05. März 2022, findet die 106. Jahrestagung der Baden-Württembergischen Augenärztlichen Vereinigung stat. Ein weiteres Mal wird diese Tagung als reine Online-Veranstaltung durch die Universitäts-Augenklinik in Tübingen ausgerichtet. Spannende Vorträge zum Thema „Digitalisierung in der Augenheilkunde“ werden zwischen 09.00 Uhr und 15.30 Uhr via Zoom präsentiert und mit allen Teilnehmenden online diskutiert. 

Die „Industrieausstellung“ findet zwischen 08.30 Uhr und 16.00 Uhr in einem separaten ONLINE-Raum statt. 

Bei der Registrierung zur Veranstaltung willigen Sie freiwillig in die Datenschutzbestimmungen ein und verpflichten sich, keine unerlaubten, eigenhändigen Video-Bild-Tonaufzeichnungen durchzuführen und die Tagung nicht abzufilmen. 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Prof. K. U. Bartz-Schmidt – Ärztlicher Direktor der Augenklinik
Prof. M. Ueffing – Direktor des Forschungsinstituts für Augenheilkunde

Kontakt

Mónica Zarzo

07071 29-64343


E-Mail-Adresse: bwav@med.uni-tuebingen.de


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: * Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Daten klinikumsintern für organisatorische Abläufe verwendet werden, so wie für die Erstellung von Gästelisten, der Teilnahmebescheinigung und der eventuellen Zusendung der Teilnahmebescheinigung per Post. Ihre Daten werden an die LandesärztekammerBaden-Württemberg weitergegeben und zudem gemäß der Dokumentationspflicht klinikumsintern gespeichert. Für die klinikumsinterne Speicherung gelten die Datenschutzrichtlinien des UKT (www.medizin.uni-tuebingen.de). Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Speicherung und Weitergabe Ihrer Daten zu widersprechen. Dies ist den Veranstaltenden schriftlich mitzuteilen (s. Kontaktdaten ‚Anmeldung‘).


Schmuckbild Auge mit Schriftzug Save the date

Save the date!

107. Jahrestagung der Baden-Württembergischen Augenärztlichen Vereinigung (BWAV)

10. und 11. März 2023 im Kursaal Bad Cannstatt 

Mehr erfahren

Aktuelle Termine zur B-W AV

finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Mehr erfahren

Programm

Programm

1. SITZUNG

Moderation: Prof. Dr. T. Ness | PD Dr. B. Voykov

09.00 Uhr: Begrüßung | Prof. Dr. Karl Ulrich Bartz-Schmidt
09.05 Uhr:Neues vom Zentralarterienverschluss | Prof. Dr. Maximilian Schultheiß, FEBO
09.15 Uhr: Typische OCT-Befunde der Okulären Toxoplasmose | Prof. Dr. Katrin Gekeler, FEBO
09.25 Uhr: Die chirurgische Therapie von perforierten Hornhautulzerationen | PD Dr. Christian Wertheimer
09.35 Uhr: PandAcuity: Ein einfacher und schneller Test zur Abschätzung der Sehfunktion bei Kindern mit der Panda-Illusion | Dr. Torsten Straßer, MSc
09.45 Uhr: Unterricht für Studierende in der Pandemie – Online Präsenz zeigen | Dr. Christian Kandzia
2. SITZUNG

Moderation: Prof. Dr. L. Hesse | Dr. F. Kortüm

10.00 Uhr:DIGA - Das neue Gesetz für die digitalen Gesundheitsanwendungen | Dr. Friederike Kortüm, FEBO, MSc
10.10 Uhr:Extraktion und Analyse der Ko-Morbiditäten aus den Arztbriefen einer großen Hochschulambulanz mittels künstlicher Intelligenz | Prof. Dr. Daniel Böhringer
10.20 Uhr:Die papierlose Arztbriefschreibung in der Hochschulambulanz. Praxisbericht über ein Pilot-projekt | Dr. Markus Gruber
10.30 Uhr: TI-Einführung am Uniklinikum Tübingen | Jörg Römhild
10.40 Uhr:Kaffepause
3. SITZUNG

Moderation: Prof. Dr. F. Gekeler | Dr. J. Neubauer

10:50 Uhr:Diagnose vor dem ersten Blick - Vorstellung der Tübingen Ophthalmic Symptoms Survey (TOSS): Etablierung eines Machine-Learning-konformen Anamnese-Datensatzes in der Augenheilkunde | Immanuel Philipp Seitz
11.00 Uhr:Entscheidungen künstlicher Intelligenz interpretieren als Grundlage für die klinische Anwendung | Ph.D. Hanna Faber
11.10 Uhr:Apps in der Augenheilkunde - Ampelpilot und mehr | Dr. Christoph Kernstock, FEBO
11.20 Uhr:AI gestützte mobile Netzhautdiagnostik | Martin Kowalski
11.30 Uhr:Erkennung epiretinaler Membranen durch AI | Dr. Jonas Neubauer
4. SITZUNG

Moderation: Prof. Dr. B. Kirchhof | Prof. Dr. K. U. Bartz-Schmidt

11:40 Uhr:Telemedizin über das Portal des Augennetzes Südbaden: Ein 10-Jähriger Erfahrungsbericht | Prof. Dr. Thomas Ness
11:50 Uhr:Zweitmeinung aus der Ferne | Prof. Dr. Bernd Kirchhof
12:00 Uhr:Auswirkungen der Digitalisierung auf die ärztliche Weiterbildung | Prof. Dr. Lutz Hesse
12:15 Uhr:Digitalisierung des Gesundheitswesens als wichtige Voraussetzung für Inklusion und Teilhabe | Franz Badura
12:30 Uhr:Mittagspause
5. SITZUNG

Moderation: Prof. Dr. F. Ziemssen | Prof. Dr. F. Gelisken

13.00 Uhr:OREGIS - Ein Projekt der DOG für ein deutsches augenheilkundliches Register | Prof. Dr. Florian Gekeler
13.15 Uhr: Thrombozyten bei Makulaschichtforamen? | Prof. Dr. Siegfried G. Priglinger, FEBO
13.30 Uhr:Möglichkeiten der Auflösungsoptimierung bei subretinalen Implantaten | Dr. Efstathios Vounotrypidis
13.45 Uhr:Retinale Bildgebung in einer digital vernetzen Welt | Prof. Dr. Steffen Schmitz-Valckenberg, FEBO
14.00 Uhr: Chirurgie in der Anti-VEGF Therapie | Prof. Dr. Armin Wolf
14.15 Uhr: Bivalente Antikörper - ein neues Wirkprinzip mit großen Hoffnungen | Prof. Dr. Andreas Stahl, FEBO
14.30 Uhr:Wann kommt die Therapie der trockenen AMD in den klinischen Alltag | Prof. Dr. Focke Ziemssen
Consilium diagnosticum

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Lieb | Prof. Dr. J. M. Rohrbach

14.45 Uhr:Fallbeispiele 1-6
  • Susanne Hopf (Mainz) – „Die Facetten einer lysosomalen Speicherkrankheit“
  • Dr. med. Konrad Lenhard (Stuttgart, Katharinenhospital) – „Regelmäßig beim Hausarzt durchgecheckt“
  • Lisa Pohl (Tübingen) – „Corneamorgana“
  • Dr. med Florian Raber (Karlsruhe) - "Unklare Stauungspapille"
  • Christopher Julian Riffel (Stuttgart, Katharinenhospital) – „Ich bin seit 10 Jahren verheiratet…“
  • Lelyzaveta Soflikanych: "Ein ungewöhnlicher Arterienverschluss"

15.20 Uhr:Verabschiedung
15.30 Uhr: Ende

Programm zum Download


CME-Punkte

  • Es sind 7 CME-Punkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg  beantragt worden.


Anmeldung

Online-Teilnahme (kostenfrei) / Anmeldung

  • Bitte geben Sie bei der Registrierung Ihre EFN, Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse an, um die anschließende Meldung an die Landesärztekammer Baden-Württemberg korrekt durchführen zu können.
  • Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Zugangsdaten und weiteren Informationen über die Teilnahme am Webinar. 

Link zur Registrierung

Datenschutz

Da es sich im Sinne des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg bei Audio-, Video- und Bildaufnahmen um personenbezogene Daten handelt, gelten die entsprechenden gesetzlichen Festlegungen und Anforderungen.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des UKT.

Industrieausstellung Informationen

Industrieausstellung 

Samstag, den 05. März 2022

  • Alle teilnehmenden Personen können jederzeit und auch wiederholte Male zwischen 08.30 Uhr und 16.00 Uhr kostenfrei die „Industrieausstellung“ betreten und verlassen.
  • In diesem separaten Online-Raum werden aktuelle Produkte der fördernden Unternehmen präsentiert.

Link zur Ausstellung

Newsletter

AugenNews

Die Universitäts-Augenklinik Tübingen veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Newsletter mit Themen rund um die Tübinger Augenheilkunde. Sie können über nachfolgenden Link die Verteiler auswählen, in die Sie aufgenommen werden möchten.

Newsletter abonnieren

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen