Springe zum Hauptteil

201
202
200
203
204

Adresse: Calwerstraße 14
72076 Tübingen


Personenprofil: 07071 29-82311


Faxnummer: 07071 29-4141


Praktisches Jahr

Studierende im Praktischen Jahr beteiligen sich in unserer Klinik an der Stationsarbeit und werden dabei von den Assistenten auf Station und dem zuständigen Oberarzt betreut. Dabei sollen sie einen umfassenden Einblick in die psychiatrische Arbeit erlangen. Sie nehmen an der Aufnahme und Behandlung psychiatrischer Patienten teil und lernen die vielfältigen psychiatrischen Krankheitsbilder kennen.

Zusätzlich zu den Lerneinheiten auf Station findet ein regelmäßiger theoretischer Unterricht für die Studenten im Praktischen Jahr statt. Hier werden die theoretischen Kenntnisse vertieft und somit eine optimale Prüfungsvorbereitung ermöglicht. Es werden Themen aus dem gesamten Bereich der Psychiatrie angesprochen. Neben einer Vertiefung der Kenntnisse in allgemeiner und spezieller Psychopathologie stehen insbesondere die psychiatrische Anamnese- und Befunderhebung sowie erweiterte Diagnostik und Behandlung ausgewählter Krankheitsbilder im Vordergrund.

Am PJ-Unterricht dürfen auch interessierte Famulanten unserer Klinik teilnehmen.
Ebenso wird die Möglichkeit einer regelmäßigen Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen der Klinik angeboten.

Freie PJ-Plätze!

Hervorragende Betreuung.

Die Einteilung zum Praktischen Jahr (PJ)

führt das Dekanat der Medizinischen Fakultät durch.

Dekanat Medizinische Fakultät
Geissweg 5
72076 Tübingen

Mehr dazu


PJ-Unterricht

Donnerstags
15.00 – 16.00 Uhr

Bibliothek der Psychiatrischen Klinik

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Praktischen Jahr in der Psychiatrie haben, wenden Sie sich bitte an unseren PJ-Beauftragten.


Prof. Dr. Christoph Laske

07071 29-83444

christoph.laske@med.uni-tuebingen.de


Famulatur

Inhalte und Ziele

  • unter Anleitung des Stationsarztes an den Stationstätigkeiten teilnehmen und Patienten der Station aufnehmen und betreuen
  • Erarbeitung des diagnostischen und therapeutischen Vorgehens
  • Erlernen von Diagnostik und Therapie akuter und chronischer psychiatrischer Krankheitsbilder
  • Umgang mit der Krisenintervention bei akuten Belastungssituationen
  • Grundkenntnisse in psychotherapeutischen Verfahren
  • Grundkenntnisse der Psychopharmakologie

Daneben können Sie während Ihrer Famulatur an den Weiterbildungsveranstaltungen und am PJ-Unterricht teilnehmen. Wegen der besonderen Gegebenheiten psychiatrischer Krankheitsverläufe sollte Ihre Famulatur vier Wochen nicht unterschreiten.


Kontakt

Anmeldung über den Famulatur-Beauftragten


frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: Teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adressdaten sowie auch Ihren Studienort mit. Informieren Sie uns über bisherige Famulaturen, bisherige Erfahrungen mit der Fachrichtung Psychiatrie, Ihren gewünschten Famulatur-Zeitraum und Ihre eigenen Vorstellungen bezüglich der Famulatur (z.B. Wahlstation etc.). Wir freuen uns über interessierte Kollegen, die an unserer Klinik eine Famulatur absolvieren.


PD Dr. Rainald Mössner

rainald.moessner@med.uni-tuebingen.de


Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen