Springe zum Hauptteil

fMEG als Prädiktor für den Entwicklungsverlauf

In diesem Projekt werden Feten, die ehemals im Mutterleib über fetale Magnetoenzephalographie (fMEG) untersucht wurden, über 7 Jahre begleitet, um deren kognitive und psychische Entwicklung zu erforschen. Wir gehen davon aus, dass fetale über fMEG gemessene Reaktionslatenzen auf äußere Reize einen Prädiktor für die spätere Entwicklung darstellen könnten.

Projektteam:

Projektteam:

Assoziierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Universitätsfrauenklinik, Universitätsklinikum Tübingen:

Dr. Isabelle Kiefer Schmidt , Dr. Jan Pauluschke-Fröhlich, Prof. Dr. Sara Brucker

fMEG-Zentrum, Universitätsklinikum Tübingen:

Prof. Dr. Huber Preißl, Dr. Isabelle Kiefer Schmidt,  Dr. Julia Hartkopf, Dr. Franziska Schleger, Dr. Jan Pauluschke-Fröhlich

Institut für Diabetesforschung und metabolische Erkrankungen, Helmholtz-Zentrum München:

Dr. Julia Hartkopf,  Dr. Franziska Schleger

Neonatologie, Universitätsklinikum Tübingen:

Dr. Cornelia Wiechers

Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen

Prof. Dr. Annette Conzelmann, Prof. Dr. Tobias Renner


Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen