Springe zum Hauptteil

201
202
200
203
204

Adresse: Calwerstraße 14
72076 Tübingen


Personenprofil: 07071 29-82311


Faxnummer: 07071 29-4141


Angehörigengruppen

Erkrankt ein Angehöriger an einer psychischen Erkrankung, betrifft das stets auch Angehörige und die ganze Familie.
Angehörige fühlen sich häufig überfordert, allein gelassen und müssen mit Unverständnis und Vorurteilen umgehen. Häufig ergeben sich Fragen zur Erkrankung selbst, zu Behandlungsmöglichkeiten und dem richtigen Umgang mit dem Erkankten.

Die Angehörigengruppen unserer Klinik werden von erfahrenen Kollegen geleitet. Sie bieten den Betroffenen wertvolle Informationen und wollen vor allem den Austausch unter Angehörigen fördern

Alzheimer-Angehörigengruppe

Die Gruppe trifft sich einmal monatlich und bietet bei der Größe von 6-10 Teilnehmern ausreichend Gelegenheit, alle anstehenden Fragen und Problembereiche, die das Zusammenleben mit einem Demenzkranken betreffen, in Ruhe zu erörtern.

Mehr erfahren

Allgemeine Angehörigengruppe für Angehörige von psychisch Kranken

Der Ausbruch einer psychiatrischen Erkrankung stellt für die Familie des Betroffenen und sein soziales Umfeld eine große Belastung dar. Deshalb wollen wir im gemeinsamen Gespräch versuchen, Ihre persönlichen Fragen die mit der Erkrankung und den Folgen der Erkrankung auftreten, zu beantworten, um Sie zu unterstützen und zu begleiten während der schwierigen Zeit der Erkrankung Ihres Familienmitgliedes.

Sie haben die Gelegenheit mit anderen Angehörigen unter dem Aspekt der Schweigepflichtt, über Ihre Probleme und Belastungen zu sprechen, mit denen Sie als Angehöriger eines psychisch Erkranktem unmittelbar konfrontiert sind.

Derzeit besteht die Gruppe aus Teilnehmern deren Familienmitglieder an einer Schizophrenie, an einer Schizoaffektiven Psychose oder an einer endogenen Depression erkrankt sind. Die Gruppengröße variiert zwischen 10 und 16 Teilnehmern. Grundsätzlich kann jeder Angehörige an diesem Angebot ohne Voranmeldung teilnehmen.

Flyer der Angehörigengruppe PDF

  • Austausch von Erfahrungen im Umgang mit dem erkrankten Familienmitglied
  • Vermittlung von Fachinformationen über die Erkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • Gegenseitige Unterstützung

Termine

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Alle 14 Tage, immer Donnerstags
19.00 - 21.00 Uhr 

Tagesklinik
Wildermuthstrasse 12, Tübingen

Frieder Winter

Telefonnummer: 07071 29-82671

E-Mail-Adresse: angehoerigengruppe@med.uni-tuebingen.de

Renate Voth-John

Telefonnummer: 07071 67154

E-Mail-Adresse: angehoerigengruppe@med.uni-tuebingen.de

Angehörigengruppe für Angehörige von Menschen mit Psychose-Erkrankungen

Angehörigengruppe für Angehörige von Menschen mit Psychose-Erkrankungen

Die Angehörigengruppe richtet sich an Angehörige von Patientinnen und Patienten mit Psychose-Erkrankungen und gehört zum Behandlungsprogramm der Station 21, ist aber auch offen für Angehörige von Patienten anderer Stationen oder Ambulanzen der Uniklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Die insgesamt vier Termine finden 14-tägig online statt und werden von einer Ärztin, einem Arzt oder einer Psychologin, einem Psychologen geleitet. 

Bei jedem Termin gibt es zwei wichtige Themen:

1. Sie können mit der Gruppenleiter*in und den Angehörigen anderer Patient*innen über Ihre Situation ins Gespräch kommen und dadurch Unterstützung erfahren.

2. Wir geben allgemeine Informationen zu Psychose-Erkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten. Dies soll Ihnen helfen, die Beschwerden Ihres Angehörigen besser einzuordnen und die Behandlungsmaßnahmen besser zu verstehen.

Spezielle Fragen der Behandlung einer Person können in der Gruppe nicht besprochen werden. Wir empfehlen Ihnen diesbezüglich – bei Einverständnis Ihres Angehörigen – in Kontakt mit den Bezugstherapeuten Ihres Angehörigen zu treten.

Die einzelnen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Bitte melden Sie sich zu jedem Termin an dem Sie teilnehmen möchten vorher über den Kalendertermin an. Anschließend erhalten Sie die Zugangsdaten. 

Aktuelle Termine

Wir freuen uns darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

 

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen