Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Presse und Aktuelles
Visual Content 1
Visual Content 2

Habilitationen

 

NameTitel der Habilitation
Dr. med.
Thekla von Kalle

„Magnet-Resonanz-Tomographie als Alternative – Strategien zur Reduktion der Strahlenexposition von Kindern und Jugendlichen in der klinischen Routine“

Datum der Habilitation: 10.02.2015

Dr. med.
Roland Syha

"Möglichkeiten der quantitativen Bildgebung bei Tendinopathie der Achillessehne in der Magnetresonanztomographie"

Datum der Habilitation: 10.02.2015

Dr. med. Bernhard Klumpp

"Magnetresonanztomographie des Herzens bei koronarer Herzerkrankung: Klinische Validierung und Möglichkeiten der technischen Optimierung der Perfusions- und Vitalitätsdiagnostik bei 3 Tesla"

Datum der Habilitation: 25.11.2014

Dr. med.
Hansjörg Rempp

"MRT-gesteuerte Radiofrequenz-Ablation in der Behandlung von Lebertumoren: experimentelle und klinische Optimierung"

Datum der Habilitation: 28.10.2104

Dr. sc. hum.
Jürgen Machann

"MR-based Phenotyping in Cohort Studies for Metabolic Research"


Datum der Habilitation: 07.10.2014

Dr. med.
Anja Reimann

"Characterization and Risk Stratification of Coronary Artery Disease using Non-invasive Multislice and Dual Source Computed Tomographic Imaging."

Datum der Habilitation:29.04.2014

Dr. med.
Daniel Spira,

"Tumorperfusion und Kontrastenhancement als Biomarker zur Charakterisierung und zum Therapiemonitoring in der onkologischen Bildgebung."

Datum der Habilitation:29.04.2014

Dr. med. Alexander W. Sauter

"Evaluation multi-funktioneller Parameter in der onkologischen Bildgebung:Tumorcharakterisierung und Therapiemonitoring"
Datum der Habilitation: 04.02.2014

Dr. med.
Fabian Springer

"MR-tomographische Visualisierung und Charakterisierung von Materialien und Geweben mit extrem schnellem Signalzerfall: Möglichkeiten der Ultrashort-Echotime-(UTE)-Bildgebung in Forschung und klinischer Routine."
Datum der Habilitation: 28.01.2014

Dr. med.
Jan Fritz

"Intervetional MR imaging of the Musculoskeletal System: Development and Outcome Assessment of Diagnostic and Therapeutic Injection Techniques in Children, Adolescents and Young Adults"
Datum der Habilitation: 28.01.2014

Dr. med. Benjamin Wiesinger

"Minimal invasive vaskuläre Interventionen: Grundlagen, gerätetechnische Aspekte und stentbasierte Rekanalisationsstrategien"
Datum der Habilitation: 23.10.2013

Dr. med. Christoph Thomas

"Physikalische Grundlagen und klinische Anwendung der Dual-Energy-Computertomographie"

Datum der Habilitation: 01.10.2013

Dr. med.
Monika Vogel

"MRT-Bildgebung des peripheren Nervensystems"
Datum der Habilitation: 23.04.2013

Dr. med.

Dominik Ketelsen

"Strahlenexposition der kardialen Computertomographie: Grundlagen, technische Entwicklungen und Möglichkeiten der Dosisreduktion"

Datum der Habilitation: 05. Februar 2013

Dr. med.

Christina Schraml

"Klinische Evaluation der kontrastmittelfreien MRT-Perfusionsmessung für die Anwendung an verschiedenen extrakraniellen Organsystemen"

Datum der Habilitation: 27. November 2012

Dr. med.

Stephan Clasen

"Radiofrequenz-Ablation in der Behandlung von malignen pulmonalen und hepatischen Tumoren: Technische Optimierung und klinische Validierung"

Datum der Habilitation: 26. Juli 2011

Dr. med.

Nina Schwenzer

"Charakterisierung Stoffwechsel-assoziierter Gewebeeigenschaften von Bauchorganen und abdominellem Fett mittels Magnetresonanztomographie"

Datum der Habilitation: 14. Juni 2011

Dr. med.

Jens Vogel-Claussen

"Neue Erkenntnisse und klinische Anwendung der kardiovaskulären Perfusions- und Funktionsbildgebung mittels MRT"

Datum der Habilitation: 03. Mai 2011

Dr. med.

Katja Siegmann

"Klinische Anwendung der kontrastmittelverstärkten dynamischen Magnetresonanz-Mammografie und der Magnetresonanz-Elastografie in der Diagnostik des Mammakarzinoms"

Datum der Habilitation: 15. März 2011

Dr. med.

Matthias Lichy

Moderne MR-Diagnostik des Prostata-Karzionoms"

Datum der Habilitation: 26. Januar 2011

Dr. med.

Klaus Brechtel

"18F-FDG PET/CT in der interdisziplinären Diagnostik: Implementierung und Anwendung nativer und kontrastmittelverstärkter Untersuchungsprotokolle unter Berücksichtigung diagnostischer Standards und der Strahlendosis"

Datum der Habilitation: 25. Januar 2011

Dr. med.

Harald Brodoefel

"Bildgebung des Herzens mittesl 64-Zeilen und Dual Source Computertomographie: Stenosedetektion und diagnostische Möglichkeiten jenseits der koronaren Lumenographie"

Datum der Habilitation: 09. November 2010

Dr. med. Andreas Boss

"Kontrastmittelfreie Perfussionsmessung mittels Magnetresonanz-Tomographie: Die Methode des Arterial-Spin-Labeling"

Datum der Habilitation: 22. Juni 2010

Dr. med.

Michael Fenchel

"Bildgebende Diagnostik bei Patienten nach Myokardinfarkt: Stellenwert der Magnetresonanztomographie"

Datum der Habilitation: 12. Januar 2010

Dr. med.

Ulrich Kramer

"Kardiale MR-Funktionsdiagnostik - Analyse technischer Parameter und klinische Anwendungen"

Datum der Habilitation: 12. Mai 2009

Dr. med.

Jürgen Schäfer

"Detektion und Charakterisierung von Lungenrundherden mit der Magnetresonanz-Tomographie mittels verschiedener nativer und Kontrastmittel-verstärkter Sequenztechniken unter Berücksichtigung morphologischer und perfusions-kinetischer Merkmale"

Datum der Habilitation: 25. September 2007

Dr. med. Christina Pfannenberg

"Untersuchungstechnische Grundlagen und klinische Anwendungen der PET/CT in der Onkologie"

Datum der Habilitation: 3. Juli 2007

Dr. rer. nat. Thomas Flohr

"Multi-Detector Row Computed Tomography: Technical Principles, Image Resolution and Applications"

Datum der Habilitation: 3. Juli 2007

Dr. med.

Martin Heuschmid

"Nicht-invasive Koronarangiographie mittels moderner Mehrschicht-Computertomographie: Grundlagen, experimentelle Ergebnisse und klinische Anwendungen"

Datum der Habilitation: 5. Juni 2007

Dr. rer. nat.

Bernd Pichler

"Molekulare Bildgebung in der präklinischen Forschung"

Datum der Habilitation: 9. Januar 2007

Dr. med.

Marius Horger

"Frühdiagnostik und Langzeit-Beobachtung der invasiven pulmonalen Aspergillose mit Hilfe der HRCT"

Datum der Habilitation: 16. Mai 2006

Dr. med.

Claudius König

"Magnetresonanztomographisch gesteuerte perkutane Biopsien der Leber und des muskuloskelettalen Systems am offenen 0,2 Tesla Niederfeld MR-Tomographen - Technik und klinische Ergebnisse"

Datum der Habilitation: 14. Februar 2006

Dr. med.

Jakub Wiskirchen

"Beurteilung der modulierenden Effekte des Immunsuppressivums Sirolimus sowie der Spindelgifte Paclitaxel und Combretastatin A-4 auf das Wachstum humaner Gefäßwandzellen in vitro und erste klinische Erfahrungen mit Sirolimus beschichteten, selbstexpandierenden Nitinolstent"

Datum der Habilitation: 8. November 2005

Dr. med. Andreas Kopp

"Grundlagen, Technik und Anwendung der Mehrzeilendetektor-Computertomographie für die nicht-invasive Koronarangiographie: Experimentelle und klinische Ergebnisse"

Datum der Habilitation: 4. Mai 2004

Dr. med.

Marcus D. Seemann

"Hybride 3D Visualisierung und oberflächenbasierte virtuelle Endoskopie: Diagnostische Möglichkeiten und Vorteile einer innovativen Bildnachverarbeitung"

Datum der Habilitation: 29. April 2003

Dr. med.

Gunnar Tepe

"Radioaktive Stents zur Prävention der Restenose nach Ballonangioplastie - Experimentelle Untersuchungen am Atherosklerosemodell des weißen Neuseelandkaninchens und Thrombogenitätstests"

Datum der Habilitation: 14. Januar 2003

Dr. med. Stephan Miller

"Klinische Anwendungen der MR-Tomographie für Diagnostik und Verlaufskontrolle der koronaren Herzkrankheit"

Datum der Habilitation: 9. Juli 2002

Dr. med.

Florian Dammann

"Schnittbilddiagnostik der Nasennebenhöhlen: Optimierung der Bildqualität und Röntgenexposition mit neuen ein- und mehrzeiligen Computertomographen sowie im Vergleich zur Magnetresonanztomographie"

Datum der Habilitation: 5. Juli 2002

Dr. med.

Philippe L. Pereira

"Diagnostische und interventionelle Anwendung der Magnet-Resonanz-Tomographie zur Untersuchung des menschlichen Knochenmarks"

Datum der Habilitation: 16. Januar 2001

Dr. med.

Markus Müller-Schimpfle

"Klinische Anwendung der kontrastmittelverstärkten dynamischen Magnet-Resonanz-Tomographie in der Primärdiagnostik des Mammakarzinoms und Rezidivdiagnostik des Rektumkarzinoms"

Datum der Habilitation: 19. Mai 1998

Dr. med. Dr. rer. nat.

Fritz Schick

"Untersuchungen des menschlichen Knochenmarkraumes mit Kernspinresonanz- Methoden"

Datum der Habilitation: 17. September 1996

Dr. med.

Stephan H. Duda

"Der gepulste Farbstofflaser für die periphere laserassistierte Angioplastie -Experimentelle und klinische Studien unter Berücksichtigung des intraarteriellen Ultraschalls"

Datum der Habilitation: 16. Mai 1995

Dr. med.

Peter E. Huppert

"Computertomographische Diagnostik der koronaren Herzkrankheit: Experimentelle und klinische Untersuchungen unter Berücksichtigung der Magnetresonanztomographie"

Datum der Habilitation: 31. Januar 1995

Dr. med.

Michael Laniado

"Über die Anwendung positiver und negativer oraler Kontrastmittel in der MR- Tomographie des Abdomens"

Datum der Habilitation: 25. November 1993

 

Umhabilitationen nach Tübingen

 

NameTitel der Habilitation

Dr. med.

Hans-Jürgen Brambs

1990 (vorher Heidelberg)

Dr. med. Dipl. Phys.

Heinz-Peter 

Schlemmer

Klinische MR-Spektroskopie in der Radioonkologie.

Datum der Habilitation: 19. Dezember 2002 (vorher Heidelberg)






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg





Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen