Springe zum Hauptteil

TüTASS - Tübinger Training für Autismus-Spektrum-Störungen

Das Tübinger Training für Autismus-Spektrum-Störungen (TüTASS) soll Kindern und Jugendlichen im Alter von 8-17 Jahren mit einer Autismus-Spektrum-Störung helfen, sich besser in ihrem Alltag zurechtzufinden. Dies kann durch die Verbesserung der sozialen Interaktion und durch die Abnahme von Verhaltensauffälligkeiten gelingen.

Dazu wird im TüTASS die achtsame Wahrnehmung von Körper, Umwelt und Gefühlen geübt. Zudem werden im Verlauf des Trainings spezielle alltägliche Problembereiche von Kindern und Jugendlichen mit einer Autismus-Spektrum-Störung behandelt und auf die individuellen Probleme der Kinder und Jugendlichen eingegangen.
Das TüTASS besteht aus 20 Trainingsterminen, jeweils 90 min, die in einem zweiwöchigen Rhythmus in der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Tübingen stattfinden.

Kontakt

Bei Interesse an einer Teilnahme und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an das TüTASS-Team:

E-Mail-Adresse: tuetass@med.uni-tuebingen.de


Projektteam

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen