Kinder- und
Jugendpsychiatrie

Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter

210
211

Adresse: Osianderstraße 14-16
72076 Tübingen


Telefonnummer: 07071 29-82338 allgemeine Informationen


Faxnummer: 07071 29-25146


Über uns

Die Abteilung Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter ist Teil der Psychiatrischen Klinik am Universitätsklinikum Tübingen.

Die Aufgabe der Klinik in der Krankenversorgung ist es, die Diagnose bei psychisch auffälligen Kindern und Jugendlichen zu stellen – also deren Erkrankung zu erkennen – und sie ambulant, teilstationär oder vollstationär zu behandeln. 

Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit und Vernetzung mit niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten, Jugendämtern und Beratungsstellen.

Prof. Dr. med. Tobias Renner

Ärztlicher Direktor

Chefsekretariat (Birgit Theil, Mareen Buck, Laura Steinhilber)

Telefonnummer: 07071 29-82292

Faxnummer: 07071 29-4098

E-Mail-Adresse: tobias.renner@med.uni-tuebingen.de

Dr. med. Gottfried Maria Barth

Stv. Ärztlicher Direktor

Telefonnummer: 07071 29-86533

Faxnummer: 07071 29-4098

E-Mail-Adresse: gottfried.barth@med.uni-tuebingen.de

Versorgungsschwerpunkte

Versorgungsschwerpunkte

Es besteht ein breites therapeutisches Angebot für das gesamte Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen (z.B. Depressionen, Angststörungen, Trauma, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen).
Spezielle Angebote bestehen unter anderem für:

  • ADHS
  • Zwangserkrankungen
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Internet- und Computerspielsucht
  • Patienten mit Fluchterfahrung

Notfall - Kontakt

Bitte wählen Sie diese Nummer nur bei einem Notfall:

frontend.sr-only_#{element.contextual_1.children.icon}: 07071 29-62465


Ambulante, voll- und teilstationäre Behandlungen

Die Abteilung Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter leistet ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung aller kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen - insbesondere bei schwerer Erkrankung, Therapieresistenz oder Rezidiven. Angeboten wird das ganze Spektrum aus Psychoanalytik, verhaltenstherapeutischen, familien-, kunst- und körpertherapeutischen Maßnahmen.

Forschung und Lehre

Forschung und Lehre

Die Erklärung psychischer Erkrankungen sowie die evidenzbasierte Verbesserung von Therapieangeboten stehen an der Klinik im Fokus der Forschung. Neben Vorlesungen und Seminaren kann im Haus die Famulatur oder das Praktische Jahr absloviert und der Facharzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie erworben werden.

Beiträge in den Medien

25. November 2018

RTF.1 im Gespräch mit Professor Renner

Interview bei der Preisverleihung der Bürgerstiftung Tübingen über die Einsamkeit in der Gesellschaft.

Zum Beitrag
17. Januar 2019

Digital@Medizin und Pflege

Beitrag des Ministeriums zu Projekten der Digitalisierungsstrategie in Medizin und Pflege.

Zum Beitrag
8. Mai 2019

Wirksamere Therapien bei ADHS

SWR-Beitrag zur Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung ADHS und aktuellen Therapien.

Zum Beitrag

Weitere Themen

Förderverein Schirm e.V.

Schirm e. V. nimmt sich der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen am Universitätsklinikum Tübingen an und widmet sich der Öffentlichkeitsarbeit. Es werden Projekte gefördert, die die Gesundung der Kinder unterstützen. Ein weiteres Ziel ist ein besseres Verständnis für die Belange und Bedürfnisse von erkrankten Kindern und ihren Familien zu erreichen.

Mehr erfahren

Kompetenzzentrum für Essstörungen (KOMET)

Essstörungen sind keine Bagatellerkrankungen; sie können die körperliche und psychische Gesundheit nachhaltig schädigen. Auch wenn ein Teil der Betroffenen durch Unterstützung von Familie, Lehrern und Freunden einen Ausweg aus der Essstörung findet, braucht ein erheblicher Prozentsatz professionelle Hilfe durch niedergelassene Therapeuten oder Spezialisten aus der Klinik.

Mehr erfahren

Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Nummer gegen Kummer e. V.
116 111
Montag – Samstag
14.00 – 20.00 Uhr

Zur Website


Online Jugendberatung Youth-Life-Line
07071 254 281
info@youth-life-line.de

Zur Website


Jugend- und Familienberatungszentren Kreis Tübingen

Zur Website

Flyer: Beratungsangebote für Familien


Krisenberatungsstelle Tübingen
07071 19298
Dienstag, Donnerstag, Freitag
10.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch
15.00 – 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung 


Krisenberatungsstelle Reutlingen
Montag, Mittwoch
10.00 – 13.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag
15.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Tima e. V. – Tübinger Initiative für Mädchenarbeit
07071 763006
team@tima-ev.de

Zur Website


Initiative Habakuk – Für die Rechte junger Menschen

Zur Website


Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation

Zur Website


Internet-Datenbank für soziale Hilfen
07071 700077

Zur Website


Psychotherapeutensuche

Zum Archiv

Ärztesuche

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Selbsthilfegruppen im Raum Tübingen

Zur Website

Selbsthilfegruppen im Raum Reutlingen

Zur Website

 

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen