Springe zum Hauptteil

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten und der Beschäftigten

test

Aktuell gibt es keine offenen Sprechstunden in der Universitäts-Hautklinik Tübingen: 

Patientinnen und Patienten können nur mit Termin, mit schwerwiegenden oder dringend behandlungsbedürftigen Hauterkrankungen oder als Notfall in die Klinik kommen.

Wenn Sie unsere allgemeine Ambulanz besuchen wollen, dann müssen Sie über die Online-Terminvergabe für die Einlasskontrolle einen noch offenen Zeitkorridor auswählen. Dabei ist es wichtig, dass alle Häkchen gesetzt werden, da Sie ansonsten keine Terminbestätigung erhalten! Bitte beachten Sie, dass dieser Termin nur für die Einlasskontrolle gilt, nicht aber für den Zeitpunkt der Vorstellung beim Arzt!

Zur Online-Terminvergabe 
(Für die Einlasskontrolle)

Über uns

In unserer Klinik werden jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen ambulant versorgt. Dazu kommen sie zuerst in die Sprechstunde der allgemeinen Ambulanz oder in die Sprechstunde der Privatambulanz. Danach besteht, sofern es medizinisch begründet ist, die Möglichkeit zur weiteren Versorgung in unseren Funktionsbereichen.

Mehr als 5.000 Menschen konnten wir im Jahr 2019 auf unseren Stationen behandeln.

In die Hautklinik kommen Menschen aller Altersklassen. Wir behandeln Säuglinge, Kleinkinder und Erwachsene bis hinein ins höchste Lebensalter.

Ein Drittel unserer Patienten kommt aus dem näheren Umkreis und 25% aus dem Stuttgarter Raum. Sehr viele unserer Patienten nehmen noch weitere Wege auf sich. Sie  kommen beispielsweise aus Berlin, München oder Hamburg zu uns.

Wir haben vier Operationssäle. Die kleineren Eingriffe führen wir ambulant durch. Um unsere stationären OP-Patienten kümmert sich ein weiteres OP-Team. Die ärztlichen Visiten werden von den Stationsärzten gemeinsam mit den Operateuren begleitet.

Uns stehen drei Laboratorien zur Verfügung, in denen wir zeitnah Analysen vornehmen. Somit können wir diese Ergebnisse unmittelbar in die Therapie einbeziehen.

Durch die Arbeit innerhalb unserer Studienzentren können wir unser Wissen über spezielle Krankheitsbilder vertiefen und somit die Krankheitsursachen besser verstehen. Unser Ziel ist es, neue therapeutische Lösungen zu finden, um unseren Patienten das Bestmögliche zu geben.

      



Klinikleitung

Prof. Dr. med. Martin Röcken

frontend.sr-only_:

Krankenversorgung

Krankenversorgung

Ambulanzen

Informationen und Terminvergabe zur ambulanten Behandlung an der Hautklinik.

Stationen

Informationen und Terminvergabe zum stationärem Aufenthalt in der Hautklinik.

Kontakt

Allgemeine Ambulanz

07071 29-83754

07071 29-4561


Kontaktformular Allgemeine Ambulanz

Privatambulanz

07071 29-83473

07071 29-5113


Kontaktformular Privatambulanz

Stationäre Aufnahme

07071 29-4588


Informationen für Zuweiser

Funktionsbereiche

Funktionsbereiche

Nach der Erstvorstellung in unserer allgemeinen Ambulanz kann aus medizinischen Gründen eine Weiterbehandlung in unseren Funktionsbereichen nötig sein. Wir vereinbaren dazu für unsere Patienten die Termine.

Schmuckbild DNA

Zentrum für
seltene Hauterkrankungen

An der Universitäts-Hautklinik werden seit vielen Jahren Kinder und Erwachsene mit angeborenen Muttermalen (kongenitalen (Riesen)-Nävi) behandelt. Hierfür werden in unserem Haus verschiedene operative Verfahren angewendet.

Mehr erfahren

Labordiagnostik

Im Laborgebäude der Hautklinik werden Routineuntersuchungen von Blut, Stuhl, Urin, aus Gewebeproben oder aus Haaren vorgenommen. Die Einbindung der Labore innerhalb der Hautklinik ermöglicht einen schnellen Kontakt zwischen den Anforderern unseres Hauses und den Mitarbeitern in den Laboren.

Mehr erfahren



> 100.000
Ambulante Patienten im Jahr
> 5.000
Stationäre Patienten im Jahr
4
Operationssäle

Aktuelles

Pressemeldungen

Zertifikate und Verbände

Springe zum Hauptteil
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen