Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Zuweiser  >> Zentren  
Herzlich willkommen im Portal für unsere Kollegen und Partner in der Medizin!
Visual Content 1
Visual Content 2

Zentrum für Seltene Erkrankungen ZSE Tübingen

Bundesweit erstes Behandlungs- und Forschungszentrum für seltene Erkrankungen

ZSEErkrankungen

Seltene Erkrankungen sind häufig. Etwa 3 Millionen Patienten in Deutschland leiden unter einer seltenen Erkrankung. Eine Erkrankung gilt als selten, wenn weniger als 5 von 10. 000 Menschen an ihr erkrankt sind. Diagnostik, Behandlung, Therapie und Forschung verlangen die enge Zusammenarbeit von Spezialisten vieler Fachrichtungen.
 
















 

Patienten mit seltenen Erkrankungen adäquat zu behandeln, seltene Krankheiten vor Ort, in nationalen und internationalen Verbünden zu erforschen sowie die multiprofessionelle Kooperation zu fördern, das hat sich das Behandlungs- und Forschungszentrum für Seltene Erkrankungen Tübingen (ZSE Tübingen) zur Aufgabe gemacht. Seit Januar 2010 hat es als erstes deutsches Zentrum für seltene Erkrankungen den Betrieb aufgenommen.

 

Wir bieten ärztlichen Kollegen über unseren Ärztelotsen gerne unsere Beratung an. Wir möchten interessierte Patienten bitten, sich zunächst mit ihrem behandelnden Arzt vor Ort in Verbindung zu setzen, um zu klären, ob eine Vorstellung sinnvoll ist.

 

Das ZSE Tübingen ist Mitglied des Kompetenzzentrums für Seltene Erkrankungen, gefördert durch das Landesministerium Baden-Württemberg.

 

News
Petition268x180
Petition für eine Finanzierung der ZSEs
An den Universitätsklinika des Landes existieren seit über fünf Jahren Zentren für Seltene Erkrankungen (ZSE). Diese Zentren sind für viele Patienten mit seltenen Erkrankungen der einzige Ort, an dem Experten ihre Erkrankungen kennen und adäquat versorgen. Die ZSEs erhalten bisher für ihre besonderen Leistungen keine Finanzierung.
Mit unserer Petition wollen wir dies ändern! Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme!Weiter
 

 

Gründung
EroeffnungTFZ268x150platzhalter
Therapieforschungzentrum

Am Behandlungs- und Forschungszentrum für seltene Erkrankungen Tübingen (ZSE) konnte am 27. April 2013 das bundesweit erste Therapieforschungszentrum für seltene Erkrankungen gegründet werden.
(Link

Zur Pressemitteilung

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

 

 

Patientenversorgung
Patientenversorgung268x150platzhalter
In besten Händen
  • Spezialambulanzen
  • Interdisziplinär abgestimmte Behandlung nach neuestem Kenntnisstand
  • Diagnostische Möglichkeiten eines universitären Hochleistungszentrums

(Link zu )Für Patienten

Für Ärzte

 

 

Spitzenforschung
labor_268x180platzhalter
Seltene Erkrankungen verstehen
  • Prävalenzen, Erscheinungsbilder, (genetische) Ursachen
  • Nationale und Internationale Forschungsverbünde
  • Ergebnisse rasch vom Labor ans Krankenbett: Translationale Forschung
  • Grundlagenforschung
  • Therapiestudien
  • Klinische Patientenregister

(Link zu )Zu Forschung und Studien

Zum Patientenregister

fgdfg

 

Kompetenznetzwerk
Luftbild_268x130platzhalter
Wissen, Erfahrung, Austausch
  • Qualitätssicherung
  • Regionale Vernetzungen
  • Veranstaltungen und Informationen für Fachpublikum, Patienten und die interessierte Öffentlichkeit.
(Link zu )Zu den Veranstaltungen
 

 

Spezialzentren des ZSE Tübingen

platzhalter90

  • Zentrum für Seltene neurologische Erkrankungen und Entwicklungsstörungen (ZSNE)

  • Mukoviszidose-Zentrum Tübingen-Stuttgart (CCFC)

  • Zentrum für Seltene Augenerkrankungen (ZSA)

  • Zentrum für Seltene Hauterkrankungen (ZSH)

  • Zentrum für Seltene kongenitale Infektionserkrankungen (ZSKI)

  • Zentrum für Seltene genitale Fehlbildungen der Frau (ZFGF)

  • Zentrum für kindliche Fehlbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich (ZKFKG)

  • Zentrum für Neurofibromatosen (ZNF)

  • Autoinflammation Reference Center Tübingen (ArcT)
  • Zentrum für seltene Lebererkrankungen (ZSL)
  • Zentrum für chronisches Darmversagen und intestinale Rehabilitation (ZCDIR)

Im Aufbau:

  • Zentrum für seltene Hörerkrankungen (ZSHör)
  • Zentrum für seltene Tumore (ZST) (federführend Prof. Dr. Olaf Rieß)
Zur den Spezialzentren
 

 

 






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Ärztelotsin
Jutta Eymann
Mo, Mi, Do jeweils 9:30 bis11:30 Uhr
07071 29-85170
Aktuell
Der neue Jahresbericht ist da!
Download (PDF ca.4MB)
Kontakt
Geschäftsstelle Behandlungs- und Forschungszentrum für Seltene Erkrankungen ZSE Tübingen
Calwerstraße 7
72076 Tübingen
E-Mail
Zum Lageplan
Siehe auch
Weiterführende Links
Mehr zum Runterladen
Termine
Pressemeldungen


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz