Springe zum Hauptteil

Forschung

Forschung

In unserer Abteilung führen wir Forschungsprojekte zur Pathogenese von Erkrankungen durch und setzen dabei unter anderem eine umfangreiche, standardisierte Charakterisierung von Tiermodellen ein. 

Außerdem führen wir präklinische Testungen von neuen Substanzen (in Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Industrie) und Technologieentwicklung im Bereich krankheitsbezogener Genom- und Transkriptomanalysen durch.

Aktuelle Arbeitsgruppen

Aktuelle Arbeitsgruppen

Die Schwerpunkte unserer Forschungsaktivität liegen in der Untersuchung neurodegenerativer Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Morbus Huntington, Spinozerebellärer Ataxien und Dystonie. Darüber hinaus haben wir Arbeitsgruppen, die auf dem Gebiet der mentalen Retardierung, der Genomik (Neurogenomik, Onkogenomik), Transkriptomik (Neurotranskriptomics, Onkotranskriptomics) sowie der Epigenomik forschen.

Zertifikate und Verbände

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen