Hier beginnt der Kopfbereich - Meta-Navigation und Logos

Link zur UKT HomepageLogo EBERHARD KARLS UNIVERSITÄT TÜBINGEN
 
Kein Link zur Sprachversion EN EN


Hier beginnt die Unternavigation für den Bereich


Ihr Ausdruck wurde in der folgenden Navigationsebene erstellt:


Hier beginnt der Inhaltsbereich
Willkommen am Universitätsklinikum Tübingen!
Visual Content 1
Visual Content 2

Dysplasiezentrum am Zentrum für Gynäkologische Onkologie im CCC Tübingen-Stuttgart

 

DysplasieZ_268x180
Hinter Juckreiz, Brennen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr kann eine Vielzahl von Veränderungen stecken, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. So kann sich eine Virusinfektion mit humanen Papillomaviren (HPV) dahinter verbergen, die Genitalwarzen (Kondylome) verursachen kann. Aber auch Dysplasien, also Krebsvorstufen, können sich so bemerkbar machen. Im Rahmen der Früherkennungsuntersuchung fallen Dysplasien durch Veränderungen im Pap-Abstrich auf.ink zu
 

 

Doch nicht jede Dysplasie führt zu Krebs. Nur durch eine differenzierte Abklärung können unnötige Eingriffe am Gebärmutterhals vermieden werden. In unserem Dysplasiezentrum erfolgt diese Abklärung durch eine Differentialkolposkopie mit Essig- und Jodprobe. Es wird ein zytologischer Abstrich sowie ggf. eine Gewebeprobe entnommen. Ergänzend können Untersuchungen wie z.B. HPV-Test, Mikrobiologie oder auch ein Chlamydienabstrich durchgeführt werden.

 

Nach Eingang aller Befunde wird mit der Patientin ein individuelles Therapiekonzept entsprechend der nationalen Leitlinien erarbeitet. Die Teilnahme an klinischen Studien wird angeboten. Bei Bedarf erfolgt die Vorstellung in unserem interdisziplinären Tumorboard des Zentrums für Gynäkologische Onkologie, um der Patientin eine rasche und optimale Therapie an unserem Zentrum zu ermöglichen.

 

Unser Ziel ist die Verbesserung der Krebsfrüherkennung sowie der medizinischen Versorgung von Frauen mit Vor- und Frühstadien eines Genitalkarzinoms in Deutschland.

Terminvereinbarung  Tel. 07071 29-82224

Sprechstunden
Mittwoch: 8.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 11.30 Uhr

Sprecherin
Hermes-Melanie_90x90
 

 

Zertifizierte Gynäkologische Dysplasie-Einheit

Das Dysplasiezentrum ist qualitätsgeprüft und erfüllt die strengen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft. Die Erstzertifizierung fand 2014 statt.

Zertifikat

 

 

Letzte Änderung: 08.05.2018






Hier beginnt die Marginalspalte Suche und verschieden Module
Schnelleinstieg



Kontakt
Dysplasiezentrum
Calwerstraße 7
72076 Tübingen
Dr. Melanie Henes
Tel. 07071 29-82224
E-Mail
Zum Lageplan
Weiterführende Links


Hier beginnt die Fusszeile - Impressum und Datenschutz
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter HILFE.
 
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Cookies zulassen:
Wir setzen Analysetools (Google Analytics, Matomo) ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Nur notwendige Cookies zulassen:
Wir verzichten auf den Einsatz von Analysetools. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies, die eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen, gesetzt (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung ändern. Zum Impressum.

Zurück

Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen